Kostenloses Whitepaper

Rechtliche Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Betrachtung der für die Außendarstellung eines Unternehmens mit den Werkzeugen der Public Relations relevanten Gesetze und Vorschriften in Deutschland und Europa. Juristische und selbstauferlegte Grenzen in Gestaltungsfreiheit und Umsetzung einer Kommunikationsstrategie sowie Möglichkeiten einer Reaktion auf juristisch relevante Einflüsse von außen.

Jetzt kostenloses Exemplar sichern!

Erfahren Sie im Whitepaper alles über:

Wie sind Public Relations zu definieren und juristisch einzuordnen?

Meinungsfreiheit, Informationsfreiheit, Pressefreiheit

Presse- und Öffentlichkeit und das Urheberrecht

Unternehmen als Geschädigte

Zu den Herausforderungen, denen sich Verantwortliche in der Unternehmenskommunikation täglich stellen müssen, gehört eine Auseinandersetzung mit relevanten Vorschriften und Gesetzen: Unternehmenskommunikation bewegt sich fortwährend in einem Spannungsfeld zwischen ihren strategischen Zielen sowie dafür individuell als optimal geeigneten Maßnahmen und durch verschiedene geschriebene und ungeschriebene Regeln, konkrete nationale und multinationale Gesetze und Verordnungen festgelegten Einschränkungen der Handlungsfreiheit.

Das könnte Sie auch interessieren

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002 – . Alle Rechte vorbehalten.
Impressum | Datenschutz

pressebox_black

Teilen Sie diesen Blogartikel mit einem Freund