Kostenloses Whitepaper

Zusammenarbeit mit externen PR-Dienstleistern

Auswahl und Gestaltung eines erfolgreichen Arbeitsverhältnisses zu Freelancern und Agenturen

Erfahren Sie im Whitepaper alles über:

Wann, für wen und warum ist es überhaupt sinnvoll, mit einem externen Dienstleister zusammenzuarbeiten?

Wie findet man den passenden Dienstleister?

Regeln für die Zusammenarbeit mit Agenturen

Jetzt kostenloses Exemplar sichern!

Die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern ist in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, wie in jedem anderen Unternehmensbereich, in dem Aufgaben ganz oder in Teilen ausgelagert werden, eine Herausforderung. Diese beginnt mit der oft aufwendigen und aufreibenden Suche nach dem passenden Partner, mündet in Planung und Abstimmung der erforderlichen Zusammenarbeit und wird gerade in der Anfangszeit oft täglich auf die Probe gestellt, bis zu dem Zeitpunkt, an dem letztlich Bilanz gezogen und zu Anfang gesetzte Ziele mit dem Erreichten verglichen werden.

Die Gründe für oder gegen eine Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sind zahlreich und müssen in Bezug auf die Größe und Branche eines Unternehmens beleuchtet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002 – . Alle Rechte vorbehalten.
Impressum | Datenschutz

pressebox_black

Teilen Sie diesen Blogartikel mit einem Freund