PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 234988 (Zwick GmbH & Co. KG)
  • Zwick GmbH & Co. KG
  • August-Nagel-Straße 11
  • 89079 Ulm
  • http://www.zwick.de
  • Ansprechpartner
  • Hannelore Spahl
  • +49 (6251) 100717

Automatische Materialprüfung an Metallen mit Zwick Prüfsystem "roboTest P"

Goßen Herausforderungen gewachsen

(PresseBox) (Ulm, ) Zur 100 % normgerechten Prüfung von Stahl-Schulterproben bietet Zwick ein Roboter-Prüfsystem an, das äußerst schnell und zuverlässig arbeitet.

Die vollautomatische Prüfanlage besteht aus zwei Material-Prüfmaschinen mit einer Kapazität von 2000 kN und 600kN, einem Probenmagazin mit einer Kapazität von 171 Proben sowie einer automatischen Querschnittsmess-Station. Die Anlage ist zur Prüfung von Stahl Schulterproben mit einer Probenlänge von 300 bis 500 mm und einer Probendicke bis zu 50 mm geeignet.

Die Proben werden je nach Vorgabe an der gewünschten Materialprüfmaschine geprüft.
Besonders erwähnenswert ist, dass an einer Maschine auch manuell geprüft werden kann, während die andere Prüfmaschine vom Roboter "bedient" wird. Dazu wird an der manuellen Maschine eine Schutzscheibe in den Fahrweg der Roboterachse eingeschwenkt und mechanisch verriegelt.

Die Steuerung der gesamten Anlage erfolgt über die Zwick Software autoEdition2. An den einzelnen Prüfmaschine wird mit testXpert ® Software geprüft.

Im Einsatz finden sich solche Systeme bei Stahlherstellern und -weiterverabeitern, deren Produktionsanlagen rund um die Uhr in Betrieb sind.