Zweiplan übernimmt technische Ausarbeitung für neuen Messeauftritt von Sympatex Technologies auf der ISPO München 2012

(PresseBox) ( München, )
Vom 29. Januar bis 1. Februar 2012 präsentierte die Sportartikelbranche den rund 80.000 Fachbesuchern der ISPO München 2012 die neuesten Trends und Produkte aus dem Bereich Sports Business. Mit dabei: die Sympatex Technologies GmbH. Im Auftrag des Herstellers von Membranen, Laminaten und High-Tech-Funktionsmaterialien im Bereich Bekleidung, Schuhe und Accessoires realisierte Zweiplan DAS PRODUKTIONSBÜRO GmbH aus München die technische Ausarbeitung des Messeentwurfs, die Detailplanung sowie den Bau und die Umsetzung des Standkonzepts.

Herzstück des Messestandes bildete eine riesige Wand aus mehreren Schichten in runder Freiform, die die typische Drei-Lagen-Technik von Sympatex - bestehend aus Obermaterial, SympaTex-Membran und Futterstoff - symbolisieren sollte. Zweiplan setzte die Wandabwicklung in den Abmessungen 12 m x 4,6 m x 3,5 m (B x H x T) nach dem vom Geschäftspartner BUERO PHILIPP MOELLER erstellten Konzept detailgetreu um.

Weitere an der Umsetzung beteiligte Unternehmen waren die Factory Set Design GmbH, die Kubina Werkstätten GmbH und die Iraci Visuelle Medien GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.