Zuznow macht den Shop mobil

Neue Technologie generiert automatisch Shopansichten für Smartphones und Tablets in Echtzeit

(PresseBox) ( Zuznow, )
Mit der stark ansteigenden Nutzung von Smartphones und Tablets wächst auch der Umsatz, den Online-Händler über iPhone, iPad & Co generieren. Im vergangenen Jahr wurden bereits 6,2 Prozent des gesamten E-Commerce mobil abgewickelt - Tendenz stark steigend. Laut einer Mashable-Studie will jeder zweite Smartphone-/Tabletnutzer häufiger mobil einkaufen - Voraussetzung: Es muss einfach sein! Jedoch sind nur die wenigsten Shops auf den kleinen Geräten ansehnlich, vor allem kleine Händler schrecken vor dem Aufwand zurück, eine mobile Version ihres Shops entwickeln zu lassen.

Die IT-Firma Zuznow hat jetzt ein System vorgestellt, mit dem praktisch jeder Betreiber seinen Shop mit einem Klick für die Mobilnutzung adaptieren kann. Die Technologie fungiert wie ein Proxy: Einmal installiert, werden Aufrufe von Mobilgeräten über Zuznows Server geleitet. Dort entsteht in Echtzeit die Mobilansicht des Shops - also immer mit dem aktuellen Lagerbestand und Preis. Der Algorithmus untersucht dazu die Struktur und Inhalte der Webseite und passt sie an die verfügbare Bildschirmgröße des Shopbesuchers an. Für den Kunden geschieht dies unbemerkt und ohne Zeitverlust im Hintergrund.

Prinzipiell ist die Technologie auf alle Webseiten und Shopsysteme anwendbar, die Zuznow-Programmierer müssen ihre Technologie dafür - wenn überhaupt - nur einmal anpassen. Für das weit verbreitete System XT:Commerce gibt es bereits eine pasgenaue Programmerweiterung (Plugin). Wenn Betreiber von XT-Commerce-Shops eines der vielen unterstützten Designs verwenden, ist die Umstellung in wenigen Minuten erledigt.

Je nach Anzahl der Seitenabrufe kostet der Einsatz der Zuznow-Technolgie für Betreiber von XT:Commerce-Shops zwischen 14,99 und 44,99 Euro im Monat. Für andere Shoplösungen beginnt die Preisstaffel bei rund 39,99 Euro im Monat. Im Gegensatz zu anderen Dienstleistern im E-Commerce müssen Händler an Zuznow keine Provision vom erzielten Umsatz zahlen. Die Kosten der Implementierung hängen vom tatsächlichen Aufwand ab.

Weitere Informationen und Kontakt unter www.zuznow.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.