PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 373539 (ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH)
  • ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH
  • Steinstraße 104-106
  • 14480 Potsdam
  • http://www.zab-brandenburg.de/
  • Ansprechpartner
  • Marie-Linette Kaminski
  • +49 (331) 660-3246

Umwelt schonen und Geld sparen - Neuer Energiespar-Service der ZAB

Online-Energiecheck startet zum heutigen Brandenburger Energietag

(PresseBox) (Potsdam, ) Brandenburgs Verbraucher bekommen einen neuen Energiespar-Service: Pünktlich zum heutigen Brandenburger Energietag schaltet die ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB) im Internet ein umfangreiches Energiecheck-Paket frei. Dazu zählen beispielsweise ein Heizcheck zur Überprüfung der Heizkosten, ein Modernisierungsratgeber, der Aufschluss gibt, ob sich der Einbau neuer Fenster lohnt, ein Pumpencheck mit Hinweisen, ob der Austausch einer alten Heizungspumpe gegen eine moderne Hocheffizienzpumpe sinnvoll ist oder ein Standby-Check zur Reduktion von Stromkosten. Insgesamt handelt es sich um 14 Ratgeber-Tools. Das gesamte Paket ist kostenlos nutzbar und zu finden unter: http://www.zab-energie.de/de/2772.aspx.

"Der neue Energiespar-Service der ZukunftsAgentur Brandenburg ist ein wichtiges Instrument für die Menschen im Land. Jetzt kann jeder Verbraucher schnell und unkompliziert prüfen, ob sich die Investition in energetische Sanierung lohnt. Dabei gibt es nur Gewinner: Die Verbraucher sparen auf Dauer bares Geld, die Umwelt wird geschont und das Land erreicht die Ziele der Energiestrategie 2020. Das ist wichtig, denn diese Ziele sind ambitioniert und wir müssen alle Potenziale nutzen. Dazu gehört auch der effiziente Einsatz von Energie", erklärte der Minister für Wirtschaft und Europaangelegenheiten, Ralf Christoffers, zum Start des neuen Service-Pakets.

Der Sprecher der ZAB-Geschäftsführung, Dr. Steffen Kammradt, betonte: "Für die Menschen im Land ist der verantwortungsbewusste Umgang mit Energie ein Top-Thema. Das hat schon unsere Solarrechner gezeigt: In nur fünf Monaten verzeichnen wir bereits 800 Online-Beratungen zur Frage, ob sich für Eigenheimbesitzer eine Solaranlage auf dem Dach lohnt. Diesen Service wollen wir jetzt auf das Thema Energiesparen ausweiten. Damit künftig mehr Menschen im Land weniger Energie verbrauchen."

Die ZAB ist als EnergieSpar-Agentur des Landes Brandenburg aktiv in die Umsetzung der Energiestrategie 2020 eingebunden und bündelt als Plattform alle energierelevanten Akteure in Brandenburg. Seit November 2009 besteht in der ZAB zudem die Task Force Clean Technologies. Mit dieser branchenübergreifend arbeitenden Arbeitsgruppe treibt die ZAB die ökologische Modernisierung des Standortes Brandenburg voran. Das Themenspektrum der Arbeitsgruppe Saubere Technologien reicht weit über Energie und Erneuerbare Energien hinaus - dazu gehört z.B. auch der optimierte Fahrzeugbau und moderne Motorenantriebstechnik.

Weitere Informationen unter: www.zab-energie.de