ZTE präsentiert sein neuestes Flaggschiff Axon 9 Pro auf der IFA 2018

Das ZTE Axon 9 Pro überzeugt mit Axon Vision™, eine Grafikoptimierungs-Technologie, die ein faszinierendes visuelles Erlebnis erzeugt.

(PresseBox) ( Berlin, )
ZTE, einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von Smartphones, präsentiert heute auf der IFA 2018 in Berlin (Halle 25, Stand 105) sein neues Flaggschiff, das ZTE Axon 9 Pro. Das ZTE Axon 9 Pro richtet sich an Smartphone-Nutzer, die nach außergewöhnlicher Qualität und Design, Mehrwert und Begeisterung für neue Technologien streben. Mit der neuartigen Axon Vision™ Technologie bietet es ein außergewöhnliches Unterhaltungserlebnis.

Das neue ZTE-Modell verfügt über ein beeindruckendes 6,21" (15,77 cm) Full HD+ AMOLED-Display, eine intelligente 12- und 20-Megapixel-Kamera, Dolby Atmos® Sound und einen leistungsstarken Qualcomm® Snapdragon™ 845. Es ist ab Ende September zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 649,-- EUR (inkl. MwSt.) erhältlich.

„See the Difference“ mit Axon Vision™
Das ZTE Axon 9 Pro ist das erste Smartphone mit Axon Vision™, einer einzigartigen Grafikoptimierungs-Technologie, die für unvergleichliche visuelle Effekte sorgt. Die fortschrittliche Videoverarbeitungs-Technologie und der eigenständige Display-Prozessor heben die Bildqualität und den Videofluss auf ein neues Level. Das ZTE Axon 9 Pro unterstützt HDR10-Videowiedergabe. Es verfügt außerdem über einen RGB-Sensor, der die Umgebungslicht-Erfassung steuert und die Farbtemperatur des Displays dynamisch anpasst, um bei wechselnden Lichtverhältnissen eine optimale Anzeige zu gewährleisten.

Die neue Axon Vision™ Technologie besteht im Wesentlichen aus drei Kernelelementen:

Präzises Display mit Bildoptimierung
Eine Messgröße von ∆E(< 2) für die Optimierungstechnologie von Axon Vision™ liefert die reichhaltigste und präziseste Farbwiedergabe, die sogar über das hinausgeht, was das menschliche Auge wahrnehmen kann. Diese detailreichen Farbverbesserungen zeigen nicht nur noch exaktere Farben, sondern passen sich auch automatisch für eine optimale Darstellung der Display-Farben an.

Motion-Video-Optimierung
Der eigenständige Display-Prozessor mit MEMC-Technologie (Motion Estimation, Motion Compensation) liefert ein samtweiches, aber schärferes Videoerlebnis, das bis zu 500 Megapixel pro Sekunde verarbeiten kann. Die Bildraten für Videoinhalte von 24 oder 30 Bildern pro Sekunde werden auf 60 Bilder pro Sekunde erhöht, um Unschärfen zu reduzieren und ein großartiges Seherlebnis zu schaffen.

HDR10-Videowiedergabe
Unterstützt HDR10-Videowiedergabe, die mehr Details und akkurate Farbwiedergabe bei erhöhtem Dynamikumfang bietet. Das bringt die Technologie, die normalerweise in High-End-Fernsehern zu finden ist, aufs Axon Smartphone-Display.

Von innen und außen ein echtes Highlight
Das neueste Flaggschiff von ZTE, das Axon 9 Pro, macht einen starken ersten Eindruck von innen und außen. Das nahezu randlose und nur mit einer kleinen Notch am oberen Rand versehene AMOLED-Display (gehärtetes 2.5D-Glas) ist fulminante 6,21" (15,77 cm) groß und löst mit 2248 x 1080 Pixel (Full HD+) auf. Es hat ein Seitenverhältnis von 18,7:9 und ist damit ideal zum Anschauen von Videos und Filmen wie auch zum Spielen geeignet. Die Rückseite, die mit einem schnell reagierenden Fingerabdrucksensor ausgestattet ist, besteht aus gehärtetem Glas (3D) und sieht damit nicht nur schick aus, sondern ist auch bestens geschützt gegen unbeabsichtigte Rempler und Stürze. Dank seiner IP68-Zertifizierung ist das Axon 9 Pro wasserdicht und staubdicht. Vorder- und Rückseite sind in ein Gehäuse aus edlem Metall eingebettet, das dank eines besonderen Herstellprozesses ebenfalls extrem stabil ist.

Kamera mit Künstlicher Intelligenz
Das ZTE Axon 9 Pro verwendet eine KI-Snapshot-Technologie, die aus diversen intelligenten Bewegungs- und Gesichtserkennungs-Funktionen sowie smarten Portrait-Kompositionen besteht. So kann sie z. B. Bewegungsabläufe in Serienaufnahmen und Zeitlupe festhalten oder auch sich bewegenden Objekten folgen. Die Hauptkamera auf der Rückseite ist eine High-Definition-Dualkamera mit 12 und 20 Megapixeln. Bei der 12 Megapixel-Linse beträgt die Pixelgröße 1.4 Mikrometer und die lichtstarke Blende hat eine Brennweite von F/1.75. Die Optical Image Stabilization (OIS) gleicht Verwackler aus und trägt damit ebenso zur ohnehin hervorragenden Bildqualität bei wie der Autofokus der nächsten Generation, der mit einer Dual-Fotodiode ausgestattet ist. Die 20 Megapixel-Linse verfügt über einen 130-Grad-Weitwinkelblick, was beeindruckende Panoramaaufnahmen ermöglicht. Die Frontkamera mit Fixfokus bietet 20 Megapixel und sorgt damit für gestochen scharfe Selfies und ein schnelles Entsperren des Smartphones über die Gesichtserkennung.

Künstliche Intelligenz auch beim System und der Laufzeitoptimierung
Auch das System des neuen ZTE Axon 9 Pro macht sich Künstliche Intelligenz zunutze. Es identifiziert Prozesse und Apps, die im Hintergrund laufen und die Performance des Smartphones verlangsamen. Das Axon 9 Pro bezieht dabei das Nutzerverhalten ein, beendet die nicht benötigten Anwendungen automatisch und entfernt bereits gelöschte Dateien oder Fragmente vom System. So steht dem User immer die auf ihn individuell zugeschnittene beste Leistung seines ZTE Axon 9 Pro zur Verfügung. Dieser intelligente Ansatz ermöglicht zudem eine optimierte Akkulaufzeit. Mit 4.000 mAh verfügt das neue ZTE Modell ohnehin über einen leistungsstarken Akku, der dank seiner Quick Charge™ 4+ Funktion in nur einer Stunde mit Power für einen ganzen Tag geladen werden kann. Das ZTE Axon 9 Pro begeistert außerdem durch die Möglichkeit zum drahtlosen Aufladen nach dem Qi-Standard.

Stereo-Speaker und Dolby Atmos®
Das ZTE Axon 9 Pro verfügt über kraftvolle Stereo-Lautsprecher, die durch einen Dual-Smart-Power-Amplifier unterstützt werden, der kristallklaren HiFi-Genuss auch bei höheren Lautstärken garantiert. Das neue ZTE Flaggschiff unterstützt darüber hinaus auch Dolby Atmos®. Das ZTE Axon 9 Pro zeichnet zudem für ein echtes Surround-Sound-Erlebnis in Stereo auf. Ein besonderes Highlight des neuen ZTE Modells ist die integrierte Übersetzung in 29 Sprachen in Echtzeit.

Preis und Verfügbarkeit
Das Flaggschiff ZTE Axon 9 Pro, ausgestattet mit Android™ 8.1 Oreo, ist ab Ende September in Deutschland zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 649,-- EUR (inkl. MwSt.) bei führenden Online-Plattformen und im stationären Fachhandel erhältlich.

Technische Daten ZTE Axon 9 Pro


Prozessor: Qualcomm® Snapdragon™ 845
Display: 6,21" (15,77 cm) Full HD+ (2248 x 1080 Pixel Auflösung), 18,7:9 AMOLED, 2.5D
Rückseite: 3D gehärtetes Glas
Abmessungen: 156,5 x 74,5 x 7,9 mm
Akku: 4.000 mAh (typisch), Wireless Charging, Quick Charge™ 4+
Hauptkamera: Dualkamera mit 12 Megapixel (1.4 Mikrometer, Brennweite von F/1.75, Optical Image Stabilization (OIS)) und 20 Megapixel (130 Grad Weitwinkel). Autofokus mit Dual-Fotodiode (2 PD), Blitzlicht
Frontkamera: 20 Megapixel, Gesichtserkennung
Audio: Dolby Atmos®, Stereo Speaker, beste Hi-Fi-/Audioqualität, Surround-Sound-Aufnahme mit drei Mikrofonen
Arbeitsspeicher: 6 GB
Interner Speicher: 128 GB
Betriebssystem: Android™ 8.1 Oreo
Sensoren: RGB-Sensor, rückseitiger Fingerabdrucksensor
Konnektivität: WiFi 802.11 a/b/g/n/ac mit 2,4/5 GHz 2x2 MIMO, NFC, USB Type-C, Bluetooth 5.0
Besonderheiten: IP68-zertifiziert (wasser- und staubgeschützt)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.