zooplus AG: Anstieg der Umsatzerlöse um 24% im ersten Quartal 2017

München, (PresseBox) - .
• Umsatzerlöse steigen im ersten Quartal um 24% auf 257 Mio. EUR (Q1 2016: 208 Mio. EUR)
• Bestätigung der Jahresumsatzprognose 2017 von mindestens 1.125 Mio. EUR

Die zooplus AG (WKN 511170, ISIN DE0005111702, Börsenkürzel ZO1), Europas führender Internet-Händler für Heimtierprodukte, konnte den Wachstumskurs in den ersten drei Monaten 2017 fortsetzen und erzielte in diesem Zeitraum auf Basis vorläufiger Zahlen Umsatzerlöse in Höhe von 257 Mio. EUR. Dies entspricht einem absoluten Anstieg der Umsatzerlöse von 49 Mio. EUR und einer prozentualen Steigerung um 24%, verglichen zum Vorjahr (Q1 2016: 208 Mio. EUR). Wechselkursbereinigt lagen die Umsatzerlöse 25% über dem Vorjahreszeitraum.

Erneuter Wachstumstreiber war das für das nachhaltige Wachstum besonders wichtige Segment Futter mit einem Umsatzzuwachs von 26% im ersten Quartal 2017. Das Umsatzwachstum verteilte sich auf alle 30 Länder im Portfolio der zooplus AG. In allen Ländern konnte erneut ein zweistelliges Umsatzwachstum verzeichnet werden.

Dr. Cornelius Patt, Vorstandsvorsitzender der zooplus AG, über die positive Entwicklung im ersten Quartal: „Mit einem Umsatzwachstum im ersten Quartal von 24% gegenüber dem Vorjahr konnten wir unser Wachstum erneut auf einem hohen Niveau halten und liegen damit im Rahmen unserer Planungen. Auch im weiteren Jahresverlauf werden der Ausbau unserer Umsatzbasis und damit die weitere Stärkung der Marktposition im Vordergrund unserer Aktivitäten stehen."

Den vollständigen Bericht für das erste Quartal 2017 wird zooplus am 18. Mai 2017 veröffentlichen und auf der Internetseite http://investors.zooplus.com zum Download zur Verfügung stellen.

zooplus AG

zooplus wurde 1999 gegründet und ist heute gemessen an Umsatzerlösen Europas führender Internethändler für Heimtierbedarf. Die Umsatzerlöse betrugen im Geschäftsjahr 2016 insgesamt 909 Mio. EUR - davon wurden rund 74% im internationalen Geschäft erzielt. Das Geschäftsmodell wurde bislang bereits in 30 Ländern Europas erfolgreich eingeführt. zooplus vertreibt Produkte für alle wichtigen Heimtiergattungen. Zum Produktangebot zählen insbesondere Tierfutter (Trocken- und Nassfutter und Futterbeigaben) sowie Zubehör wie Kratzbäume, Hundekörbe oder Spielzeug in allen Preiskategorien. Neben einer Auswahl von über 8.000 Produkten profitieren zooplus-Kunden zudem von einer Vielzahl interaktiver Content- und Community-Angebote. Der Heimtierbedarfsmarkt stellt ein wichtiges Marktsegment innerhalb der europäischen Handelslandschaft dar. Die Umsätze mit Heimtierfutter und Zubehör innerhalb der Europäischen Union belaufen sich auf brutto rund 26 Mrd. EUR. Für Europa wird auch weiterhin starkes Wachstum im Bereich E-Commerce erwartet. zooplus rechnet daher mit einer Fortsetzung der dynamischen Entwicklung.

Im Internet unter: www.zooplus.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.