Starke Partnerschaft für die Landwirtschaft

Erster gemeinsamer Auftritt von BayWa und Zeppelin auf dem Karpfhamer Fest

(PresseBox) ( Karpfham, )
Mit einem ersten gemeinsamen Auftritt Anfang September auf dem Karpfhamer Fest, einer der bedeutendsten landwirtschaftlich geprägten Gewerbeschauen Süddeutschlands, und umfangreichen Schulungsmaßnahmen nimmt die Anfang August besiegelte Zusammenarbeit zwischen der BayWa AG und der Zeppelin Baumaschinen GmbH von Beginn an ordentlich Fahrt auf. Die Landtechniksparte der BayWa hat kompakte Cat Baumaschinen für die Branchen Landtechnik und kommunale Infrastruktur in ihr Produktsortiment aufgenommen und damit das Portfolio abgerundet und erweitert.

Jährlich Ende August wird das niederbayerische Dorf Karpfham mit dem gleichnamigen Volksfest und der landwirtschaftlichen Gewerbeschau, der „Rottalschau“, zum Publikumsmagneten. Vor Fachpublikum ergriffen die BayWa AG und die Zeppelin Baumaschinen GmbH die Gelegenheit, sich erstmals gemeinsam zu präsentieren. Augenfällig bildete der typisch gelbe Cat Radlader 914M Agrar auf dem BayWa-Stand einen vielbeachteten Hingucker und Ausgangspunkt für eine Fülle interessanter Fachgespräche über die Zusammenarbeit sowie die Cat Produkte.

Die BayWa übernimmt in ihrem gesamten Vertriebsgebiet, an ihren 185 Standorten in Bayern, Württemberg und Teilen Sachsens, den Alleinvertrieb im Marktsegment Landwirtschaft und Kommunen für kompakte Cat Radlader, Cat Teleskoplader, Cat Kompaktlader und Cat Minibagger sowie Wartung und Service.

Große Bedeutung messen die beiden Partner auch der umfangreichen Schulung aller 230 Verkaufsmitarbeiter der BayWa durch die Zeppelin Spezialisten an den Cat Geräten bei. „Das ist uns sehr wichtig und macht auch den hohen Stellenwert der Marke Cat im BayWa Konzern deutlich“, bekräftigt Christian Stelzer, Leiter Vertrieb Neumaschinen bei der BayWa, und weist gleichzeitig darauf hin, dass durch die zusätzlichen Schulungsmaßnahmen von Technikern auch der flächendeckende Service und die Wartung der Maschinen sichergestellt ist.

Für die Zeppelin Baumaschinen GmbH bedeutet die Partnerschaft mit der BayWa AG wie in ihren Kernmärkten, der Bau- und Gewinnungsindustrie, auch in der Landwirtschaft ganz nah am Kunden zu sein und eine marktführende Position einzunehmen. „Wir profitieren an dieser Stelle von der außerordentlichen Marktabdeckung und dem Marktzugang der BayWa und können unser Engagement in der Landwirtschaft und den Kommunen stärker ausbauen“, betont Fred Cordes, Vorsitzender der Geschäftsführung der Zeppelin Baumaschinen GmbH, das Potenzial dieser Kooperation auf Augenhöhe.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.