Baumaschinen erfüllen guten Zweck

Zeppelin Niederlassung Kassel sammelt Spenden für "Kleine Riesen Nordhessen e.V."

(PresseBox) ( Kassel, )
Das digitale Zeitalter macht auch vor Baumaschinen nicht halt. Bagger senden Daten, um den Standort und Spritverbrauch zu erfassen sowie deren Wartung zu planen. Mit der Digitalisierung im Straßen- und Tiefbau beschäftigte sich eine Fachtagung, zu der die Zeppelin Niederlassung Kassel jüngst Kunden eingeladen hatte. Die Fachvorträge bildeten den Auftakt zu einer Hausmesse, welche die Bandbreite rund um Caterpillar Baumaschinen aufzeigte. Dort wurde nicht nur moderne Erdbewegungstechnik zum Anfassen geboten, sondern auch an einen guten Zweck gedacht. Unterstützt wurde der Verein „Kleine Riesen Nordhessen e.V.“ , ein ambulantes Palliativteam. Dieses begleitet und betreut im gesamten Regierungsbezirk Kassel schwerstkranke Kinder und Jugendliche auf ihrem letzten Lebensweg sowie deren Angehörige. Mitarbeiter der Niederlassung hatten für die Hausmesse Kuchen gebacken – freiwillige Spenden wurden gerne dafür entgegengenommen. Bei der Fachtagung wurden ebenfalls für den guten Zweck zwei Cat Baumaschinenmodelle verlost. In Summe konnte Zeppelin Niederlassungsleiter Frank Neumann (Bild links) einen Spendenscheck in Höhe von 1030 Euro an Birgit Mehling (Bild rechts) vom Verein „Kleine Riesen Nordhessen e.V.“ überreichen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.