Neue wissenschaftliche Leitung für das ZBT

Prof. Dr. Harry Hoster hat seit 1. Oktober 2021 den Lehrstuhl für Energietechnik der Universität Duisburg-Essen inne und wird damit auch neuer Wissenschaftlicher Leiter des ZBT - Zentrum für BrennstoffzellenTechnik

(PresseBox) ( Duisburg, )
Seit Anfang Oktober hat Prof. Dr.-Ing. Harry Hoster die Leitung des Lehrstuhls Energietechnik an der Universität Duisburg-Essen (UDE) übernommen. Er folgt damit auf Prof. Dr. Angelika Heinzel, die altersbedingt in den Ruhestand gegangen ist. Damit wird er auch neuer Wissenschaftlicher Leiter am ZBT Zentrum für BrennstoffzellenTechnik auf dem Campus der UDE in Duisburg werden.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe, das ZBT wissenschaftlich zu begleiten. Das Institut besitzt ein hervorragendes Renommee in der Fachwelt und steht mit seinen engagierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern für ausgezeichnete Grundlagen- und Anwendungsforschung in seinen Kernbereichen Wasserstoff, Brennstoffzellen und Batterien“, sagt Hoster.

Auch der Geschäftsführer des ZBT Dr. Peter Beckhaus blickt erfreut auf die Zusammenarbeit. „Mit Prof. Hoster erhalten wir einen Wissenschaftlichen Leiter, der einen ausgezeichneten wissenschaftlichen Ruf besitzt, vielfältige Erfahrungen aus Wirtschaft und Wissenschaft auf internationaler Ebene vereint und das ZBT daher mit großem Engagement voranbringen wird“, kommentiert der Geschäftsführer.

Hoster hat Physik an der Universität Bonn studiert. Ab 1996 promovierte er über Anodenmaterialien für Methanol-Brennstoffzellen an der Universität der Bundeswehr in München. 2003 baute er nach einem Postdoc-Aufenthalt in São Paulo eine Forschungsgruppe für Oberflächenwissenschaften und Elektrochemie an der Universität Ulm auf. Nach seiner Habilitation in Physikalischer Chemie im Jahr 2010 übernahm er eine W2-Professur am Institut für Technische Elektrochemie der TUM. Im Jahr 2011 wurde er Wissenschaftlicher Direktor von TUM CREATE in Singapur. Im Jahr 2013 erhielt er einen Ruf als Gastprofessor an die Nanyang Technological University in Singapur. Im Jahr 2015 wurde er zum Fellow der Royal Society of Chemistry ernannt. Hoster war zuletzt Professor für Physikalische Chemie und Direktor von Energy Lancaster an der Universität Lancaster.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.