PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 367240 (Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V. (ZDH))
  • Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V. (ZDH)
  • Mohrenstraße 20/21
  • 10117 Berlin
  • http://www.zdh.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (30) 20619-371

Handwerk: Bildungsteilhabe jetzt auf den Weg bringen

(PresseBox) (Berlin, ) Zur aktuellen Debatte um die Einführung einer Bildungskarte für Kinder und Jugendliche erklärt der Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Holger Schwannecke:

"Die individuelle Förderung von Kindern und Jugendlichen über ein Bündel von Sachleistungen ist ein Erfolg versprechender Ansatz. Er eröffnet Bildungs- und gesellschaftliche Teilhabechancen ohne Diskriminierung. Ein Paket, das die Förderung von Schulessen genauso aufgreift, wie Schul-, Sport- und Musikangebote, setzt die richtigen Akzente.

Bei der Umsetzung des Auftrags des Bundesverfassungsgerichts darf es aus Sicht des Handwerks nicht eine bloße Erhöhung der Regelsätze geben. Zielgenaue Sach- und Bildungsleistungen müssen im Vordergrund stehen. Das eröffnet nicht nur Teilhabechancen, sondern leistet mittel- und langfristig auch einen Beitrag zur Nachwuchsförderung für die Wirtschaft."