Z-Wave Europe zeigt Fibaro KeyFob auf der CeBIT 2017

Hohenstein-Ernstthal/Hannover, (PresseBox) - .
• Fibaro KeyFob ist live am Stand von Z-Wave Europe im „Planet Reseller“ zu sehen
• Handliche 6-Tasten-Fernbedienung mit innovativer Pin-Sperre
• Partner-Präsentation am Stand mit Fibaro, Popp und Schwaiger Home4You

Die Z-Wave Europe GmbH, größter europäischer Distributor für Smart Home Geräte mit Z-Wave Funktechnologie, zeigt auf der CeBIT die neue KeyFob Fernbedienung von Fibaro.

Zu den Produkt-Highlights, die am Stand von Z-Wave Europe zu sehen sind, gehört der KeyFob von Fibaro. Die handliche Schlüsselanhänger-Fernbedienung im hochwertigen modernen Design verfügt über 6 Tasten, die als einprägsame Symbole konzipiert sind. Jede einzelne Taste erkennt 1-, 2- und 3faches Drücken, sowie das gedrückt Halten der Taste. Dadurch lassen sich insgesamt bis zu 24 unterschiedliche Funktionen mit dem KeyFob ausführen. Diese werden über eine integrierte Farb-LED bestätigt.

Zusätzlich zur direkten Gerätesteuerung kann die Fibaro KeyFob Fernbedienung auch komplexe Szenen steuern, die über eine Z-Wave Steuerzentrale konfiguriert werden.

Eine Besonderheit des Fibaro KeyFob ist die Möglichkeit, ihn per Pin-Sperre vor unbeabsichtigter oder unbefugter Benutzung zu schützen. Dafür lässt sich eine beliebige Tastenkombination definieren, die zum Sperren und Entsperren des Tastenfeldes genutzt wird.

Neben dem Fibaro KeyFob gibt es noch zahlreiche weitere Smart Home Produkte mit der herstellerübergreifenden Z-Wave Funktechnologie zu sehen. Auch die drei ersten HomeKit-fähigen Geräte von Fibaro werden gezeigt.

Der Z-Wave Europe Messestand umfasst eine Partner-Präsentation gemeinsam mit den Marken Fibaro, Schwaiger Home4You und Popp. Er befindet sich in Halle 14 (Planet Reseller/Produktbereich Smart Building) auf der Fläche H66-51 unter dem Dach des „International Communication Park“ (ICP@CeBIT).

Vertreter von Z-Wave Europe stehen Ihnen auf der Messe für Pressetermine zur Verfügung.

Über Fibaro (Fibar Group)

Die Fibar Gruppe is ein wachsendes polnisches Unternehmen, das innovative und design-orientierte Produkte für das Smart Home entwickelt und produziert. Aktuell ist FIBARO in mehr als 100 Ländern weltweit vertreten.

Die Funk-basierten Geräte des Unternehmens können von überall auf der Welt via Smartphone und/oder Tablet-PC gesteuert und in Automations-Szenen eingebunden werden können. Die Geräte ermöglichen außerdem eine Integration von Energiemanagement, Kameras, Multimedia-Anwendungen, Licht, Türschlössern, Rollläden und vielem mehr.

In den vergangenen Jahren hat Fibaro eine Reihe wichtiger Auszeichnungen erhalten. Die wichtigsten sind dabei:

• FIBARO BUTTON – CES Innovation Award 2017

• FIBARO SWIPE – INNOVATIONSPREIS IT 2016 in der Kategorie “Customer Electronics”

• CES Innovation Award 2015

• Good Design 2014 in der Kategorie “New Technologies“

• IF Product Design Award 2014 für das Design des FIBARO Flood Sensor

• European Business Award – Ruban d'honneur

• Fibar Group CEO – Finalist CEO World Awards 2013

• FIBARO Home Center Lite – Finalist CEDIA Award for Best Innovative Product

• Finalist E&Y Entrepreneur of The Year 2013

Z-Wave Europe GmbH

Die Z-Wave Europe GmbH mit Sitz in Hohenstein-Ernstthal begann im Jahr 2008 als Pionier der Branche damit, die ersten ZWave- Produkte nach Europa zu importieren. Seitdem entwickelte sich Z-Wave Europe als konstant wachsendes Unternehmen zum führenden Value Added Distributor für auf der Z-Wave Funktechnologie basierende Heimautomations-Technik ("Smart Home"). Unter dem Leitmotiv "Wir machen das Leben einfacher" liefert das Unternehmen Produkte und Dienstleistungen, um Häuser, Wohnungen und Büros in Smart Homes zu verwandeln. Das Unternehmen vertreibt in erster Linie Z-Wave zertifizierte Geräte an Groß- und Zwischenhändler.

Nach einer Studie von Focus und Statista wurde Z-Wave Europe 2016 und 2017 jeweils als "Wachstumschampion" ausgezeichnet und zählt damit zu den 500 wachstumsstärksten Unternehmen der vergangenen sechs Jahre in Deutschland.

Darüber hinaus gehört Z-Wave Europe in der Kategorie "IT-Service" zu den Besten im Wettbewerb INNOVATIONSPREIS-IT 2016 (www.it-service-bestenliste.de).

In enger Zusammenarbeit mit der Z-Wave Allianz (www.zwavealliance.org) fördert Z-Wave Europe die Verbreitung der Z-Wave Technologie als größtem existierenden Verbund-System für kabellose Heimautomation. Gemeinsam mit Z-Wave.Me, einemSchweizerisch-Deutsch-Russischen Unternehmen entwickelt Z-Wave Europe Software für verschiedene Anwendungen der Technologie. Dies beinhaltet unter anderem auch "Z-Way", die erste zertifizierte Z-Wave Controller Software.

Weitere Informationen finden sich auf der Unternehmenswebsite www.zwave.eu.

Über Z-Wave

Die Z-Wave® Technologie ist ein international anerkannter ITU Telekommunikations-Standard (G.9959) und der internationale Standard für kabellose Kommunikation in sogenannten Smart Homes. Smart Home beschreibt die "intelligente" Automation verschiedener Funktionen innerhalb von Gebäuden und auf angrenzenden Außenanlagen. Dabei werden unterschiedliche elektrische Installationen wie Lichtschalter, elektronische Türschlösser, Heizungsthermostate, Jalousiesteuerungen und andere Geräte von Sensoren, Wandschaltern, Fernbedienungen, Smartphones, Tablets sowie über Internetanwendungen gesteuert.

Kunden können aus einer ständig wachsenden Zahl unterschiedlicher Produkte (aktuell mehr als 1.500 Produkte von über 300 Herstellern) wählen. Sie alle unterstützen den Z-Wave Standard, sind miteinander kompatibel und können innerhalb eines gemeinsamen Hausnetzes verknüpft werden. Alle erhältlichen Geräte werden auf Grundlage ihrer Interoperabilität innerhalb des Z-Wave Standards zertifiziert. Somit ist es möglich, Geräte unterschiedlicher Hersteller und Anwendungsbereiche in einem gemeinsamen Funknetz zu betreiben.

Z-Wave® ist eine eingetragene Handelsmarke von Sigma Designs (NASDAQ SIGM) und deren Tochtergesellschaften in den USA und anderen Ländern.

Weitere Informationen zu Z-Wave finden sich auf der Website der Z-Wave Allianz: www.zwavealliance.org

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.