Z-Wave Europe informiert auf der CeBIT 2017 über Amazon Echo Integration

Hohenstein-Ernstthal/Hannover, (PresseBox) -
Z-Wave.Me integriert Amazon Echo Sprachsteuerung in Smart Home Steuersoftware
Z-Wave Europe stellt im Rahmen der CeBIT im „Planet Reseller“ aus
Partner-Präsentation am Stand mit Fibaro, Popp und Schwaiger Home4You


Die Z-Wave Europe GmbH, größter europäischer Distributor für Smart Home Geräte mit Z-Wave Funktechnologie, informiert auf der CeBIT über die Integration von Amazon Echo in die Z-Way Smart Home Software.

Das Unternehmen Z-Wave.Me hat die Amazon Echo Sprachsteuerung in die „Z-Way“ Smart Home Software integriert. Damit lassen sich zahlreiche Geräte im vernetzten Zuhause ganz einfach über Sprachbefehle steuern.

Z-Way wird in verschiedenen Smart Home Gateways wie dem Popp HUB, der My Cloud by Western Digital (WD) und dem RaZberry für Raspberry Pi verwendet. Die entsprechenden Amazon Echo Skills für die jeweiligen Smart Home Steuerzentralen befinden sich derzeit bei Amazon in der Zertifizierung und sollen in den nächsten Wochen verfügbar sein. Damit steht die Amazon Echo Sprachsteuerung auch der großen Raspberry Community zur Verfügung.

Am Stand von Z-Wave Europe gibt es zahlreiche Smart Home Produkte mit der hersteller-übergreifenden Z-Wave Funktechnologie zu sehen.

Der Z-Wave Europe Messestand umfasst eine Partner-Präsentation gemeinsam mit den Marken Schwaiger Home4You, Fibaro und Popp. Er befindet sich in Halle 14 (Planet Reseller/Produktbereich Smart Building) auf der Fläche H66-51 unter dem Dach des „International Communication Park“ (ICP@CeBIT).

Vertreter von Z-Wave Europe stehen Ihnen auf der Messe für Pressetermine zur Verfügung.

Z-Wave Europe GmbH

Die Z-Wave Europe GmbH mit Sitz in Hohenstein-Ernstthal begann im Jahr 2008 als Pionier der Branche damit, die ersten ZWave- Produkte nach Europa zu importieren. Seitdem entwickelte sich Z-Wave Europe als konstant wachsendes Unternehmen zum führenden Value Added Distributor für auf der Z-Wave Funktechnologie basierende Heimautomations-Technik ("Smart Home"). Unter dem Leitmotiv "Wir machen das Leben einfacher" liefert das Unternehmen Produkte und Dienstleistungen, um Häuser, Wohnungen und Büros in Smart Homes zu verwandeln. Das Unternehmen vertreibt in erster Linie Z-Wave zertifizierte Geräte an Groß- und Zwischenhändler.

Nach einer Studie von Focus und Statista wurde Z-Wave Europe 2016 und 2017 jeweils als "Wachstumschampion" ausgezeichnet und zählt damit zu den 500 wachstumsstärksten Unternehmen der vergangenen sechs Jahre in Deutschland. Darüber hinaus gehört Z-Wave Europe in der Kategorie "IT-Service" zu den Besten im Wettbewerb INNOVATIONSPREIS-IT 2016 (www.it-service-bestenliste.de).

In enger Zusammenarbeit mit der Z-Wave Allianz (www.zwavealliance.org) fördert Z-Wave Europe die Verbreitung der Z-Wave Technologie als größtem existierenden Verbund-System für kabellose Heimautomation. Gemeinsam mit Z-Wave.Me, einem Schweizerisch-Deutsch-Russischen Unternehmen entwickelt Z-Wave Europe Software für verschiedene Anwendungen der Technologie. Dies beinhaltet unter anderem auch "Z-Way", die erste zertifizierte Z-Wave Controller Software.

Weitere Informationen finden sich auf der Unternehmenswebsite www.zwave.eu.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.