PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 524992 (Yamaichi Electronics Deutschland GmbH)
  • Yamaichi Electronics Deutschland GmbH
  • Bahnhofstraße 20
  • 85609 Aschheim-Dornach
  • http://www.yamaichi.de
  • Ansprechpartner
  • Franz Rosenberger
  • +49 (89) 45109-151

Ultraflacher SIM-Kartenleser der nächsten Generation

(PresseBox) (München, ) Yamaichi Electronics stellt mit dem FMS006-8010-0 einen Kartenleser mit neuer Kartenentnahme-Technologie vor.

Mit dem FMS006-8010-0 erweitert Yamaichi sein Portfolio an hochqualitativen Kartenlesern um eine neue Version.

Der FMS006-8010-0 ist eine Reversed-Mount-Variante mit einer ultraflachen Bauhöhe von nur 1,34mm. Eine derart niedrige Bauhöhe konnte bisher nur für manuelles Stecken/Ziehen der Karte oder über einen indirekten Steck- bzw. Ziehvorgang - z.B. mittels Tray - ermöglicht werden.

Mit dem neu entwickelten Pull-Ejector Mechanismus ist nun eine noch bequemere und sichere Kartenentnahme auch in ultraflacher Bauform möglich. Der Mechanismus wird durch das Ziehen eines Bügels in Gang gesetzt, wodurch die SIM-Karte bis zu einem definierten Maß aus dem Karteneinschub geschoben wird. Die komfortable Entnahme ist dadurch gewährleistet.

Die Außenabmessungen sind 17,5x21mm. Der Kartenleser verfügt über 6 vergoldete Kontakte. Wie fast alle Yamaichi Kartenleser verfügt auch dieses Produkt über eine 2-Punkt-Kontaktform (Lamellenkontakt). Dabei ist der Kontakt derart konstruiert, dass selbst bei Vibrationen und Erschütterungen beste Kontaktsicherheit gewährleistet ist.

Weiterhin bietet der Kartenleser hohe Sicherheit gegen das falsche Einschieben der Karte. Ein spezielles Designmerkmal stoppt die Karte automatisch ab, sollte sie in der falschen Richtung eingesteckt werden.

Der Isolierkörper des Kartenlesers besteht aus LCP, das Metallcover ist aus SUS gefertigt. Über 4 Ground-Anbindungen wird der hervorragende EMV-Schutz sichergestellt. Zusätzliche Metallverstärkungen fixieren außerdem den Kontaktträger und stellen damit die Koplanarität während des Lötvorganges sicher.

Die Montage erfolgt mittels SMT-Verlötung auf der PCB-Unterseite (Reversed Mount Type). Ausgeliefert wird der Kartenleser verpackt auf Tape-Reel-Gurten.

Yamaichi Electronics bietet viele weitere Kartensteckverbinder für alle erhältlichen Flash- und SIM-Kartentypen mit unterschiedlichen Formfaktoren an, z.B. microSD, RS-MMC, CompactFlash, xD Card, Multicard-Versionen usw.

Für Produktanfragen schreiben Sie bitte an:
sales-de@yamaichi.eu

Yamaichi Electronics Deutschland GmbH

Yamaichi ist ein Marktführer für Test & Burn-in Sockel, Steckverbinder und Anschluss-Systeme, bei denen Zuverlässigkeit und Funktionssicherheit für den Erfolg des Gesamtprojektes unabdingbar sind. Yamaichi hat sich sehr schnell auf dem Weltmarkt etabliert als Hersteller von qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Komponenten für anspruchsvolle Anwendungen in folgenden Bereichen: Photovoltaik, Automotive, Medizintechnik, Telekommunikations-Infrastruktur, industrielle Automation, mobile Computertechnologie, Mobiltelefone, GPS-Systeme, Drucker, Digitalkameras, Camcorder u.a. elektronische Geräte in Einzelhandel, Industrie und Elektronik.