PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 699690 (Yamaichi Electronics Deutschland GmbH)
  • Yamaichi Electronics Deutschland GmbH
  • Bahnhofstraße 20
  • 85609 Aschheim-Dornach
  • http://www.yamaichi.de
  • Ansprechpartner
  • Franz Rosenberger
  • +49 (89) 45109-151

CFP4 / eQSFP+ - Produktdemonstration: Datenübertragung mit Kupferkabel bis 28Gbps

(PresseBox) (München, ) Yamaichi Electronics stellt eine kupferbasiertes Verbindungskabel CFP4- auf QSFP28-Schnittstelle vor. Yamaichi Electronics ist ein Marktführer für CFP4/CFP2 High-Speed-Steckverbindersysteme und das erste Unternehmen, das diese Steckverbinder auf den globalen Markt gebracht hat.

Yamaichi bietet sowohl aktive als auch passive Kupferkabel-Lösungen. Das aktive Kupferkabel CFP4 - QSFP28 unterstützt eine 28Gbps Signalverbindung bis zu 8m Länge beim AWG26-Kabel und 5m Länge beim AWG30-Kabel.

Die Signalübertragungsleistung des neuen, aktiven 28Gbps Kupferkabels mit CFP4 als auch mit eQSFP+ Schnittstelle wird auf der ECOC 2014 in Cannes, Stand 163 (Yamaichi Electronics) vorgeführt.

Die Demonstration zeigt das 28 Gbps-Augendiagramm und die geringe Bitfehlerrate bei voller Kanalanbindung, angeschlossen an ein Altera Stratix V GT FPGA-Board, und Loop-Back Verbindung des Tx/Rx-Kanals am anderen Ende des Kabels.

Yamaichi Electronics' CFP4-Steckverbinder, der bei dieser Demo eingesetzt wird, sowie der QSFP28-Steckverbinder (eQSFP+) verfügen über eine Signalübertragungsleistung pro Kanal von 32Gbps.

Die 28Gbps Kupferkabel und Steckverbinder werden in 100Gb Ethernet und Infiniband EDR Systemen eingesetzt, und dies bei Verwendung von 28Gbps oder 25Gbps x 4 Kanäle Signalkonfiguration. Diese Kabel und Steckverbinder sind ebenfalls für den Einsatz in den zukünftigen 400Gb Ethernet-Systemen vorgesehen.

Komplette Lösungen vom Steckverbindern bis zu den mechanischen Kits und Komponenten sind für CFP4/CFP2/CFP erhältlich. Die Systeme basieren auf den MSA Standards. Yamaichi bietet auch einen QSFP-Steckverbinder (eQSFP+) mit entsprechendem Kit mit einer Übertragungsrate von 32Gbs pro Kanal (genau wie für jeden CFP-Kanal).

Yamaichi Electronics Deutschland GmbH

Yamaichi ist ein Marktführer für Test & Burn-in Sockel, Steckverbinder und Anschluss-Systeme, bei denen Zuverlässigkeit und Funktionssicherheit für den Erfolg des Gesamtprojektes unabdingbar sind. Yamaichi hat sich sehr schnell auf dem Weltmarkt etabliert als Hersteller von qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Komponenten für anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen Halbleiter, Automotive, industrielle Automation, Telecom/Datacom, Medizintechnik, mobile Computertechnologie, u.v.a.