XYZprinting 3D-Drucker funktionieren jetzt auch mit der neuen Version von Windows 10 Creators

Ridderkerk, (PresseBox) - Zum Kern der Strategie von XYZprinting gehört die kontinuierliche Arbeit an einem verbesserten und erweiterten Angebot, um den 3D-Druck zu vereinfachen. Die neue Windows Version 10 Creators „Paint 3D“, bietet seine Unterstützung für 3D XYZprinting an. Das ist eine gute Nachricht für die Makers Revolution.

XYZprinting gab heute bekannt, dass wie weltweit am 11. April veröffentlicht, die 3D Printer mit dem Windows 10 Creators Update, erhältlich sind.
Die neue Version von Windows 10 Creators und dessen Software Paint 3D machen Windows 10 zur perfekten Plattform für 3D-Fans. Bei Kreationen, die mit Paint 3D erstellt werden, müssen die zu druckenden Dateien nicht konvertiert werden, um mit den 3D-Druckern von XYZprinting zu funktionieren. Dies eröffnet unbegrenzte Möglichkeiten für kreativen 3D-Druck.

Der Einstieg in das 3D-Drucken ist noch nie so einfach gewesen

Unabhängig von der verwendeten Modellierungssoftware sollten die Dateien vor dem Drucken in gängige 3D-Druckformate (z. B. STL) umgewandelt werden. Allerdings ist die Frage der Verzerrung während der Umwandlung unvermeidlich, und auch Brüche oder Reißen können zum Druckversagen führen. Darüber hinaus sind die Kenntnisse und Techniken, die erforderlich sind, um die Modellierungssoftware zu nutzen, oft ein Hindernis für Anfänger beim Start ihres 3D-Drucks.

Mit dem Windows 10 Creators Update wird Windows 10 nun zu einer großartigen Plattform für die 3D-Erstellung. Benutzer können über die Einschränkungen von 2D hinausgehen und ihre Kreationen in einer neuen Dimension erleben, kreieren und teilen. Mit dem Programm Paint 3D, der weiterentwickelten Paint- Edition, können 3D-Grafiken mit Leichtigkeit erstellt und modifiziert werden. Nutzer können sogar ihre lebendige 3D-Grafik über Online-Druckdienste oder 3D-Drucker ausdrucken.

Simon Shen, Präsident von XYZprinting und General Manager der New Kinpo Group, sagt: „Zu den Hauptzielen von XYZprinting gehört es, allen — von Kindern bis hin zu Kreativen und Experten — ein sehr einfach zu bedienendes Tool für 3D-Druck zu bieten, das die Erstellung beschleunigt. Damit das Produkt erschwinglich bleibt, haben wir die Kosten so weit wie möglich gesenkt, in der Hoffnung dadurch den 3D- Druck zugänglicher zu machen. Es soll keine High-End-Technologie mehr sein, sondern ein Werkzeug, das Ihre Kreationen zum Leben erwecken kann. Wir freuen uns, dass es Familien durch das Windows 10 Creators Update und durch unsere Unterstützung ermöglicht wird, die 3D-Drucktechnologie problemlos anzuwenden. Damit wird jeder Benutzer zu einem Hersteller, der seiner Kreativität freien Lauf lassen kann.“

Da Microsoft die Ziele von XYZprinting teilt, war es für beide Seiten ganz natürlich, eine Partnerschaft einzugehen. „Wir glauben, dass in jedem Menschen ein Schöpfer steckt. Windows 10 motiviert die Nutzer, ihre kreativen Talente zu stimulieren. Das Windows 10 Creators Update   bietet ihnen die einzigartige Gelegenheit, ihre Fantasie spielen zu lassen und ihre Begeisterung für kreative Tätigkeiten zu entdecken. Die 3D-Technologie bringt Ideen zum Leben. Mit dem Einsatz von Mixed Reality wird das digitale und reale Leben vermischt. Was den Arbeitsplatz betrifft, verknüpft man die industriellen Anwendungen miteinander und bevorzugt Business Innovation und Upgrade", erklärt Grace Chou, Sub-business Group Leader bei Windows und Vizepräsidentin der Ausstattung-Abteilung, bei Microsoft in Taiwan.

XYZmaker

XYZprinting, einer der Haupthersteller im Bereich 3D-Drucktechnologie ist seit seiner Gründung 2013 mit Standorten in Taiwan (Hauptsitz), China, Japan, Südkorea, USA und Europa rasant gewachsen. Mit erprobter Branchenerfahrung und Innovationsgeist ist XYZprinting bestrebt, weltweite Nummer 1-Marke für 3D-Druckprodukte und Services zu werden.
Hinter XYZprinting steht das weltführende Elektronikherstellerkonglomerat New Kinpo Group, welches jährlich mehr als 36 Milliarden Euro erwirtschaftet und mehr als 8500 Ingenieure in Forschung und Entwicklung auf vier Kontinenten beschäftigt. Die Kinpo Group kann auf über 17 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Druckern sowohl für den privaten wie professionellen Gebrauch zurückblicken.

Weitere Informationen über XYZprinting finden Sie unter: http://eu.xyzprinting.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.