Palit stellt als weltweit erster Hersteller GT240 Sonic 1024MB GDDR5 Grafikkarte vor!

(PresseBox) ( Willich, )
Der führende Hersteller von Grafikkarten Palit Microsystems stellt heute die neue GeForce® GT240 Serie vor und bietet als weltweit erster Hersteller seinen Kunden die Möglichkeit mit der GT240 1024MB GDDR5 die Vorteile der neuen Speichergeneration bei hochauflösenden Spielen oder im Heimkino zu genießen.

Palit stellt fünf verschiedene Versionen der neuen GT240 Serie vor: GeForce GT240 512MB GDDR3 und 1024MB DDR3, GT240 512MB GDDR5 und 1024MB GDDR5 und die einzigartige Palit GT240 SONIC 1024MB GDDR5.

Die Palit GT240 Sonic 1024MB ist mit dem schnellsten GDDR5 ausgestattet und zeichnet sich als neustes Mitglied der Palit Overclocking-Familie durch 10% Geschwindigkeitsgewinn gegenüber der Standardvariante aus und gar mit 25% Geschwindigkeitszuwachs gegenüber der GeForce 9600GT!

Mit Palits GT240 Serie können nun alle Kunden, dank hochwertigster Komponenten, wie OS-CON Kondensatoren und ausgezeichneter Wärmeableitung, in den Genuss von widerstandsfähigeren und langlebigeren Systemen kommen. Zusammen mit der neusten 40nm Prozessortechnologie, der Unterstützung von Windows 7 und DirectX 10.1 erhält der Kunde eine zukunftssichere Grafiklösung!

Ob Fotos oder Videos, mit Karten der Palit NVIDIA® GeForce® GT240 Reihe verwandeln sich Multimediadaten auf Knopfdruck in Meisterwerke. Die Palit GT240 bietet auch langfristig Leistungsreserven egal ob bei fehlerloser Wiedergabe von hochauflösenden Videos oder bei den neusten Spiel mit NVIDIA® PhysX® Effekten.

Die Karten der Palit GT240 Reihe sind ab sofort weltweit im Handel erhältlich.Sie sind der perfekte Kauf für alle die, die Spiele und Multimediaanwendungen zum günstigen Preis genießen wollen!

Features
NVIDIA® unified architecture:
- Der Unified-Graphics-Core führt eine dynamische Zuweisung der Rechenleistung für Geometrie-, Vertex-, Physik- und Pixel-Shading-Prozesse durch und sorgt so für eine Steigerung der effektiven Grafikleistung.

NVIDIA PhysX® Ready:
- GeForce-Grafikprozessoren unterstützen die NVIDIA-PhysX-Technologie, die völlig neue Physik-Interaktionen für ein dynamischeres und realistischeres Ge- Force-Spieleerlebnis ermöglicht.

Microsoft Windows 7 Unterstützung:
- Windows 7, das Betriebssystem der nächsten Generation, stellt einen Meilenstein in der Art und Weise dar, wie der Grafikprozessor für ein attraktiveres Benutzererlebnis eingesetzt wird. Durch die Nutzung des Grafikprozessors für Grafik und Berechnungen sorgt Windows 7 für ein ansprechenderes und interaktiveres PC-Erlebnis und gewährleistet die Geschwindigkeit und Reaktionsschnelle, die Kunden heute erwarten.

Microsoft® DirectX® 10.1 Unterstützung:
- Volle Unterstützung für Microsoft® DirectX 10.1 mit Shader Modell 4.1 für unerreichten Realismus und höchste Grafikperformance - auch bei den aktuellsten Spielen!

NVIDIA CUDA(TM) Technologie:
- Die CUDA Technologie aktiviert die volle Leistung der Recheneinheiten des Grafikprozessors und beschleunigt selbst anspruchsvolle Systemaufgaben wie die Videotranskodierung mit bis zu 20facher Leistung im Vergleich zu herkömmlichen CPUs.

PCI Express 2.0 Unterstützung:
- Der Grafikprozessor wurde gezielt für die neue PCI-Express-2.0-Busarchitektur entwickelt und liefert die maximale PCI-Express-2.0-Bandbreite von 5 GT/s für anspruchsvolle, aktuelle und zukünftige Top-Spiele und 3D-Anwendungen.

Dual Duallink DVI Unterstützung:
- ... unterstützt LCD-Bildschirme mit einer maximalen Auflösung von 2560 x 1600.

Erleben Sie detaillierte, fotorealistische Bilder in höchster Qualität.

NVIDIA® PureVideo(TM) HD Technologie:
- Die Kombination aus HD-Videodekodierbeschleunigung und Post-Processing hat viele Vorzüge: gestochen scharfes Bild, ruckelfreie Wiedergabe, akkurate Farben und präzise Filmskalierung.

Dual-Link HDCPfähig:
- Die Kopierschutzanforderungen für Bluray-Formate werden erfüllt. Verschlüsselte Inhalte können am PC auf HDCPkompatiblen Displays wiedergegeben werden.

HDMI 1.3a Unterstützung:
- Vollständig integrierte Unterstützung für HDMI 1.3a inklusive xvYCC, Deep Color und 7.1 Digital Surround Sound.

Optimierung und Unterstützung für OpenGL® 3.2:
- Erstklassige Kompatibilität und Leistung für OpenGL-Anwendungen.

OpenCL Unterstützung:
- Umfassende Unterstützung für die OpenCL API für Grafikprozessor Berechnungen

DirectCompute Unterstützung:
- Umfassende Unterstützung für DX Compute, die Microsoft API für Grafikprozessor Berechnungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.