PALIT präsentiert mit neuer HD 4870 X2 Revolution 700 Deluxe ungeahnte Highend- Grafikperformance für ambitionierte Gamer

2GB GDDR5 Speicher mit Overclocking Speed von 3800MHz

(PresseBox) ( Taipei/Willich, )
.
- die weltweit erste HD4870 X2 mit eigenem, exklusiven Overclocking-Design sorgt für rekordverdächtige Geschwindigkeiten
- 2048MB großer, super schneller GDDR5 Speicher mit Overclocking Speed bis zu 3800MHz (950 x 4)
- CPU-Taktrate 750 MHz
- coole Temperaturen durch 2 PWM-Lüfter und 4 Heat-Pipes
- Anschluss für gleich vier Displays
- volle Unterstützung für DirectX-10.1
- Support für Shader Model 4.1
- Windows Vista® 3D Grafik Interface kompatibel
- Dual-link DVI Unterstützung
- HDMI fähig durch AVIVO(TM) HD Video und mitgeliefertem Adapter
- ATI PowerPlay
- EVP 459,99 Euro

Als der erste Hersteller weltweit präsentiert der renommierte Grafikkarten Hersteller Palit Microsystems LTD sein eigenes Design für ATIs(TM) Highend-Lösung HD 4870 X2. Die neue PALIT HD4870 X2 Revolution 700 Deluxe basiert - wie auf der Games Convention angekündigt - erstmalig auf einem selbst entwickelten Overclocking-Modell, welches für ambitionierte Gamer ungeahnte Highend-Performance bietet. So verfügt die PALIT HD4870 X2 Revolution 700 Deluxe über einen GDDR5 Speicher mit 2048MB Kapazität, der mit einem sagenhaften Speichertakt von 3800MHz (950x4) arbeitet. Hier wurde die Speicherbandbreite gegenüber der vorherigen Generation auf 512bit (256x2) verdoppelt. Auch die CPU-Taktrate von 750 MHz kann sich wahrlich sehen lassen. Damit dürfte die die PALIT HD4870 X2 Revolution 700 Deluxe derzeit wohl eine der schnellsten Grafikkarten aller Zeiten sein. Für die überragende Grafikpower sorgen zudem die üppigen 1600 Stream Processing Units mit 2,4 TeraFlops Rechenleistung, die bei dem selbst entwickelten, innovativen Dual-GPU System von PALIT erreicht werden und die erfolgreiche SONIC-Serie des Top-Herstellers insbesondere in Sachen Geschwindigkeit fortsetzt.

Für die notwendigen, niedrigen Temperaturen bei zwei Grafikprozessoren sorgen zwei PWM-Lüfter sowie vier Heatpipes, die für eine sehr geräuscharme Kühlung sorgen.

Dabei sind die Lüfter flexibel justierbar und können der GPU-Temperatur angepasst werden, womit die Grafikkarte nahezu lautlos betrieben werden kann. Für den universellen Einsatz im Büro oder beim Gaming bzw. Home-Entertaining können an die PALIT HD4870 X2 Revolution 700 Deluxe bis zu vier Displays gleichzeitig angeschlossen werden. Anschlüsse gibt es für über den neuartigen DisplayPort sowie HDMI, Dual-link DVI und D-Sub.. HD fähig ist die PALIT HD4870 X2 Revolution 700 Deluxe durch AVIVO(TM) HD Video. und HDMI-Schnittstelle on board.

Die PALIT HD4870 X2 Revolution 700 Deluxe bietet volle Unterstützung für DirectX-10.1 sowie Support für Shader Model 4.1, das Windows Vista® 3D Grafik Interface und ATI PowerPlay. So überzeugt der starke Neuling sowohl bei aufwendigen Spielen und Multimedia-Applikationen wie auch bei HD-Videos oder Blu-ray-Filmen in jeder Hinsicht.

"Trotz der enormen Leistungsstärke ist die PALIT HD4870 X2 Revolution 700 Deluxe preislich sehr attraktiv, wobei Performance und Features die Spitzenmodelle der Konkurrenz übertreffen", erläutert Sönke Müller, Vertriebsmanager bei der europäischen XpertVision-Niederlassung in Willich.

Die PALIT HD4870 X2 Revolution 700 Deluxe ist in Deutschland ab sofort verfügbar. Der empfohlene Endkundenpreis inkl. MwSt. beträgt 459,99 Euro.

Testmuster für die Presse werden bitte bei der KoM AGENTUR angefragt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.