Xeikon baut seinen Vorsprung im digitalen Etikettendruck auf der Labelexpo Americas 2012 weiter aus

Vectorizor (zum Patent angemeldet) und das preisgekrönte VariLane bieten Druckverarbeitern mehr Flexibilität und Effizienz bei der Etikettenproduktion

Itasca, IL, (PresseBox) - Xeikon stellt auf der Labelexpo Americas 2012 vom 11. - 13. September in Chicago (USA) in Halle F an Stand 6135 sein Engagement als führender Hersteller von digitalen Etikettendrucklösungen erneut unter Beweis. Ziel ist es, den Druckdienstleistern und Weiterverarbeitern neue Produkte und Lösungen an die Hand zu geben, die die Etikettenproduktion noch vielseitiger machen, die Arbeitsabläufe verbessern, die Druckkosten senken und das Erschließen neuer Anwendungen und Dienstleistungen ermöglichen. Einen weiteren Messeschwerpunkt stellt die verbesserte Web-to-Label-Integration dar.

Laut Bob Leahey, dem stellvertretenden Direktor von InfoTrends, stelle Xeikon mit ThermoFlexX , der neuen digitalen Plattenherstellungstechnologie, und der größeren Medienbreite der Xeikon 3000 Serie für den digitalen Etikettendruck die ideale Arbeitsgeräten zur Verfügung, unabhängig davon, ob die Druckunternehmen Digitaldruckanlagen oder herkömmliche Flexodruckmaschinen einsetzen.

"Xeikons Technologien und Produkte ergeben ein vielseitiges Portfolio," erklärt Leahey, "eines, das Etiketten- und Verpackungsverarbeitern hilft, produktiver zu sein und besser auf Kundenwünsche zu reagieren."

Da viele Etiketten- und Verpackungsverarbeiter immer noch analoge Druckanlagen einsetzen, ist die digitale Plattenherstellung, wie sie die Xeikon anbietet, eine durchaus sinnvolle Ergänzung: "Xeikon unterstützt den Etiketten- und Verpackungsdruck, egal, auf welcher Stufe sie sich hinsichtlich der Drucktechnologie befinden. Die Herstellung digitaler Druckplatten ist ein wesentliches Element im herkömmlichen Druck", sagt er. "Dadurch wird Xeikon zum geeigneten Partner für Druckereien, die irgendwann den Digitaldruck einführen wollen."

Auf der Labelexpo Americas 2010 führte Xeikon die Digitaldruckanlagen der Serie 3000 für den Etikettendruck ein. Zur diesjährigen Labelexpo Americas zeigt Xeikon die folgenden Erweiterungen und Ergänzungen:

- Xeikon 3300: Am Stand wird Xeikon die Xeikon 3300, seine Digitaldruckanlage für den schmalformatigen Rollendruck vorführen. Die Maschine wird Etikettenanwendungen in einer Rolle-Rolle-Konfiguration produzieren. Die Etiketten werden offline auf einer Delta Veredelungseinheit endverarbeitet.
- Xeikon X-800 Vectorizor (zum Patent angemeldet): In der Technologieecke demonstriert Xeikon, wie der Xeikon X-800 Vectorizor neue Möglichkeiten für die weitere Automatisierung in der Etikettenproduktion schafft. Dieses Software-Tool ermöglicht die Web-to-Label-Produktionsintegration, die live in Zusammenarbeit mit Hybrid-Softwarelösungen gezeigt wird.
- ThermoFlexX: Xeikon präsentiert erstmals in Nordamerika die neue ThermoFlexX Flexo-Plattenherstellungslösung für den digitalen und/oder herkömmlichen Etiketten- und Verpackungsdruck. Anhand eines Kodaks Prinergy Workflows wird gezeigt, wie sich die Abläufe in der Druckvorstufe automatisieren lassen.
- Offline-Workstations: Die am Stand eingerichteten Offline-Workstations zeigen:
* Die Möglichkeiten des Xeikon X-800 Digital Front Ends
* Das mit dem InterTech Award ausgezeichnete VariLane Software-Add-on, das Etikettendruckern die Möglichkeit bietet, Etiketten verschiedener Größen und verschiedene SKUs (Lagernummern) innerhalb desselben Druckjobs zu kombinieren und dadurch die Produktivität zu steigern
* Das neue Vectorizor Software-Tool
* Xeikon Color Control, ein cloud-basiertes Farbmanagement und -optimierungs-Software-Tool für Etiketten- und Verpackungsanwendungen
- Packaging Printing Zone: In der Verpackungsdruckzone der Messe wird eine Xeikon 3500 Digital-Etikettendruckpresse mit Inline-Finishing präsentiert. In dieser Konfiguration werden In-Mould-Etiketten, Wärmetransferetiketten und Faltschachteln (die anschließend sofort gefaltet und verleimt werden können) produziert.
-Technologiedemonstrationen:
* Kompakte Inline-Finishing-/-Veredelung, die unter anderem digitale Ausspar-Lackierungsmöglichkeiten für Faltschachtelwendungen bietet
* Digital IML (In-Mould) Technologiedemonstration für Objekte aus dickem Material (Eimer)

Wim Maes, CEO von Xeikon NV, erklärt, Xeikons neueste Innovationen für den Etiketten- und Verpackungsmarkt, die anlässlich der Labelexpo Americas enthüllt werden, seien das Ergebnis langjähriger Forschung und Entwicklung, gefördert durch die genaue Kenntnis der Herausforderungen und Möglichkeiten der Kunden.

"Auf der Labelexpo 2010 haben wir mit unseren Etiketten-Druckanlagen der Xeikon 3000 Flagge gezeigt. Wir hatten damit zum Ausdruck gebracht, dass wir uns im Etiketten- und Verpackungsbereich engagieren wollten," erklärt Maes. "Jetzt verstärken wir diese Botschaft mit einer Reihe von Technologien, Lösungen und Produkten, die der Etiketten- und Verpackungsbranche noch mehr Auswahl und Möglichkeiten bieten, ihre Produktivität zu erhöhen und weitere Geschäftschancen zu nutzen.

Xeikon International BV

Xeikon NV. (XEI: AEX) ist ein Innovator auf dem Gebiet der digitalen Drucktechnologie. Das Unternehmen entwirft, entwickelt und liefert digitale Rollen-Farbdruckmaschinen für Etiketten- und Verpackungsanwendungen, den Dokumentendruck sowie den Akzidenzdruck. Diese Druckmaschinen setzen ein elektrofotografisches Trockentonerverfahren mit LED-Matrix, offene Workflow-Software und anwendungsspezifische Toner ein.

Als OEM-Zulieferer entwickelt und produziert Xeikon Druckplatten für Offset-Anwendungen im Zeitungsdruck. Darüber hinaus fertigt das Unternehmen die basysPrint Computer-to-Plate (CtP) Lösungen für den Akzidenzdruck. Diese bewährten CtP-Systeme kombinieren die neuesten Belichtungsverfahren mit der kostengünstigen UV-Plattentechnologie, einer hohen Bebilderungsqualität und Flexibilität.

Für den Flexodruckmarkt bietet Xeikon unter dem Markennamen ThermoFlexX digitale Plattenbelichtungssysteme an. Die ThermoFlexX Systeme gewährleisten eine hochauflösende Plattenbelichtung, einschließlich Rasterung, Farbmanagement und Workflowmanagement.

Alle Lösungen von Xeikon werden mit dem Ziel entwickelt, eine hohe Rentabilität, Qualität, Flexibilität und Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Auf dieser Grundlage und mit seiner tiefen und umfassenden Kenntnis der Anforderungen seiner Kunden wird Xeikon auch in Zukunft zu den führenden Innovatoren von Produkten und Dienstleistungen der Branche gehören.

Weitere Informationen finden Sie unter www.xeikon.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.