PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 648490 (XDEV Software Corp.Deutschland GmbH)
  • XDEV Software Corp.Deutschland GmbH
  • Sedanstraße 2 - 4
  • 92637 Weiden
  • http://www.xdev-software.de

XDEV 4.0 Final Release ab sofort verfügbar

(PresseBox) (Weiden, ) Ab sofort ist XDEV 4.0 als Final Release für Windows verfügbar. Mit XDEV 4 haben wir versucht, all die wichtigen Features umzusetzen, die vielen XDEV-Anwender in XDEV 3 gefehlt haben, wie zum Beispiel Lazy-Loading bei Standard- und eigenen Queries, vollautomatisiertes Datensatz-Locking (pessimistisches Sperrverfahren), eine Integration für die Versionsverwaltung Subversion sowie eine Anbindung an die freie Reporting-Lösung JasperReports. Weitere Highlights sind u.a.

- der neue Formular-Generator, mit dem sich jetzt sogar mehrspaltige Formulare, über Tabs verteilte Formulare sowie Suchformulare generieren lassen,
- eine neue Layout-Funktion, mit der statische GUIs per Mausklick automatisch gelayoutet werden,
- eine Navigations-Steuerleiste, mit der sich zum einen Daten in Tabellen pagen lassen (seitenweise Ausgabe der Daten) und zum anderen mit Hilfe eines Formulars Datensatz für Datensatz durch einen Datenbestand navigieren lässt sowie
- mehrere hilfreiche Code-Editor Funktionen, u.a. ein Connection-Leak-Tracker zum Aufspüren von Datenbank-Verbindungsproblemen sowie eine Integration für FindBugs zum Auffinden von Fehlermustern im Programmcode.

Einen ausführlichen Überblick über die wichtigsten Features finden Sie hier.

Mit XDEV 4 wurde auch die XDEV Component Suite erweitert. Eine Änderung ergab sich allerdings beim JavaFX-Container, der die nahtlose Einbindung von JavaFX Elementen in Swing GUIs ermöglicht. Da JavaFX erst mit Java 8 Bestandteil des JDK (Java Developer Kit) sein wird und die Einbindung von JavaFX bis dahin recht aufwändig ist, wurde die Freigabe der Komponente bis zur Freigabe von JavaFX 8 verschoben, das zusammen mit Java 8 im Frühjahr 2014 verfügbar sein soll. Die Einbindung von JavaFX 8 wird dann erwartungsgemäß einfach sein. Als Entschädigung dafür wurde die XDEV Component Suite abschließend noch mit der Komponente XdevFormTable um eine sehr interessante Komponente erweitert, die ursprünglich erst mit XDEV 5 kommen sollte. Die XdevFormTable entspricht einem Endlosformular, das sich viele Anwender schon sehr lange wünschen.

Mit der XDEV BI Suite ist nun eine zweite GUI-Komponenten Sammlung und Erweiterung für die XDEV IDE verfügbar, die sehr leistungsfähige Komponenten zur Entwicklung individueller BI-Features enthält, u.a. ein vollständiges GanttChart-Modul, mehrere Standard-Charts, eine Anbindung an JasperReports sowie eine Excel-Export-Funktion, mit der sich Tabelleninhalte nach Excel exportieren lassen. Die XDEV BI Suite kostet 1.000 EUR pro Entwickler-Lizenz. Runtime-Lizenzgebühren fallen wie schon bei der XDEV Component Suite keine an.

XDEV 4.0 steht zum freien Download zur Verfügung unter www.xdev-software.de. XDEV 4 ist völlig lizenzkostenfrei, das Framework steht unter der LGPL Open-Source Lizenz.

Die XDEV 4 Versionen für Linux und Mac OS X sollen auf Grund zusätzlicher Optimierungssarbeiten und Tests im Januar 2014 folgen.

XDEV 4.0 jetzt downloaden

Das XDEV-Team sagt DANKE !

Das gesamte XDEV-Team bedankt sich bei allen Anwendern für die vielen Feature-Requests und Verbesserungsvorschläge, die in den vergangenen Monaten bei Seminaren, bei unserer jährlichen Entwicklerkonferenz XDEV.CON sowie über das XDEV-Forum bei uns eingegangen sind. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit XDEV 4 und freuen uns auf Ihr Feedback, das Sie uns gerne im XDEV Forum , in unserer XDEV-Gruppe auf XING oder auf unserer XDEV-Seite auf Facebook mitteilen können. Ganz besonders freuen wir uns über Ihre Empfehlung.

Sehen was nach XDEV 4 kommt

2014 wird eines der spannendsten Jahre in der mittlerweile 10-jährigen XDEV-Geschichte. Die Arbeiten zur nächsten XDEV-Version sind bereits angelaufen. Auf der CeBIT, die schon in wenigen Wochen wieder stattfinden wird, 10. bis 14. März 2014 in Hannover, werden Sie einen Blick auf die nächste XDEV-Version werfen können. Wir laden Sie dazu auf die CeBIT ein. Als XDEV-Anwender können Sie jetzt Ihr CeBIT-Ticket bei uns anfordern. Sie sparen damit min. 55,- EUR. Nur für XDEV-Anwender und nur solange unser Kontingent von 1.400 Tickets reicht.

Jetzt CeBIT 2014 Ticket anfordern