wywy startet erstes TV-Bonusprogramm in Deutschland

(PresseBox) ( München, )
.
- wywy bringt erste Second Screen-App mit Bonusprogramm fürs Fernsehen auf den Markt
- Eigene "Automated Content Recognition"-Technologie garantiert verifizierte Fernsehzuschauer

Mit dem Launch ihrer Second-Screen-Applikation präsentiert wywy (www.wywy.com) gleichzeitig das erste in Deutschland verfügbare TV-Bonusprogramm. Die Applikation ermöglicht es dem Benutzer, Punkte und Trophäen für sein Fernsehnutzungsverhalten zu sammeln. Die gesammelten Punkte können gegen attraktive Prämien eingetauscht werden, u.a. für Amazon oder Zalando-Gutscheine.

Die Bonuspunkte-Funktion wird erst durch die von wywy entwickelte "Automated Content Recognition" (ACR)-Technologie möglich. Benutzer können sich bei laufenden Sendungen einchecken. Zur Verifizierung schickt die App ein Audioschnipsel an die wywy-Server und vergleicht dieses mit dem laufenden Fernsehprogramm. Grundlage für den Echtzeit-Vergleich ist eine sogenannte Audio Fingerprinting-Technologie. Bisher ist wywy der einzige Anbieter in Deutschland, der ein eigenes ACR-basiertes TV-Bonusprogramm anbietet.

Die automatische Erkennung läuft derzeit für 30 deutsche Sender sowie in Pilotprojekten für mehr als 30 europäische und amerikanische Sender. wywy bietet die ACR-Technologie auch Medienunternehmen zur Nutzung an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.