Wunderlichs urbane G/S

Zubehör für die R nineT Urban G/S

Sinzig, (PresseBox) - Für die neue R nineT Urban G/S hält BMW Motorradzubehör- Spezialist Wunderlich bereits ein umfassendes Produkt-Portfolio bereit, bei dem sich die Sinziger nicht nur auf die Optik beschränkt haben. Verfügbar ist unter anderem eine verstellbare Paralever-Strebe sowie ein voll einstellbares Wunderlich Suspension-Fahrwerk, mit dem eine Höherlegung um bis zu 70mm möglich ist. Sturzbügel und Motorschutz für den Boxer, Krümmer- und Kühlerschutz sowie diverse Sturzpads und Protektoren bewahren die urbane G/S im Fall des Falles vor üblen Schäden.

Ein echtes Highlight ist die neue Komfort-Sitzbank von Wunderlich. Sie wird mit neuer Schale und einem mehrschichtigen, progressivem Kern komplett neu aufgebaut und in Schwarz oder dem original Rot-Ton ausgeliefert. In Verbindung mit einer Lenkererhöhung und einer ergonomischen Rastenverlegung garantiert das eine extrem entspannte Sitzposition und steigert die Langstreckenfähigkeit der G/S enorm.

Überzeugend ist Wunderlichs Idee des Heckfenders mit integriertem Rücklicht. Der weiße Schutz passt sich perfekt der Formensprache der jüngsten R nineT an und bewahrt die G/S-Besatzung zuverlässig vor dem vom Hinterrad aufgewirbelten Schmutz. Startnummerntafel, ansprechende Gepäcklösungen, weiße Handprotektoren und weitere sinnreiche Zubehörteile für die Urban G/S runden Wunderlichs Angebot ab, machen die Urban G/S zur idealen Reise-R nineT und damit zu einem würdigen Nachfolger der alten R 80 G/S.

Weitere Produkte für die urbane G/S sind in der Mache. Alle Infos über das komplette Produktprogramm auch für alle anderen aktuellen BMW-Modelle finden sich im gut sortierten Wunderlich-Onlineshop unter www.wunderlich.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.