Würth Industrie Service/ 700. Mitarbeiter eingestellt

Bad Mergentheim, (PresseBox) - Im Rahmen der Begrüßungsveranstaltung für neue Kolleginnen und Kollegen im September 2007 konnte der Geschäftsführer der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Eberhard Scheuber am letzten Montag über 40 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begrüßen. Unter ihnen waren auch der 700. Mitarbeiter des Unternehmens Frank Bräckle sowie der 100. Außendienstmitarbeiter Philipp Steinbach.

Frank Bräckle, stammt aus Tauberbischofsheim und startete im August 2007 im Bereich Logistik Warenausgang Kanban. Philipp Steinbach, kommt ebenfalls aus der Region, aus Hardthausen bei Heilbronn, und beginnt als Fachberater im Vertrieb für die Region Heilbronn.

Man sieht dieser Tage viele neue Gesichter im Industriepark Würth. Als sich das Unternehmen im Jahr 2000 auf dem Drillberg in Bad Mergentheim ansiedelte bot es Arbeitsplätze für 284 Mitarbeiter. Seit dem 01. September 2007 ist nun bereits der 700. Mitarbeiter im Unternehmen sowie den 100. Außendienstmitarbeiter eingestellt.

Der Geschäftsführer der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Eberhard Scheuber nutzte die Begrüßungsveranstaltung, um Frank Bräckle und Philipp Steinbach ein kleines Willkommens-Präsent zu überreichen. Er wünschte ihnen, wie auch den anderen neuen Kolleginnen und Kollegen bei der Würth Industrie Service persönlich einen guten Start sowie viele spannende und erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit. "Ohne die Unterstützung der neuen Kolleginnen und Kollegen wäre weiteres Wachstum nicht möglich, sie sind der Schlüssel zu unserem Erfolg." erklärt Eberhard Scheuber in seiner Begrüßung. "Denn nur, wenn sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Unternehmen begeistern, sind wir in der Lage, gemeinsam die Kunden zu begeistern".

Die Begrüßungsveranstaltung findet inzwischen viermal jährlich statt. In jedem Quartal werden die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in dieser Zeit beim Unternehmen ihre Arbeit aufgenommen haben, im Rahmen einer dreitägigen Veranstaltung begrüßt. Hierzu gibt es neben der persönlichen Begrüßung durch einen der Geschäftsführer auch interessante Informationen über die Unternehmensstruktur sowie viele nützliche Tipps für den Arbeitsalltag. Im Rahmen von Kurzvorträgen werden die einzelnen Fachbereiche und deren Aufgaben vorgestellt. Dies trägt dazu bei, dass sich die neuen Kolleginnen und Kollegen möglichst schnell im neuen Unternehmen zurechtfinden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.