PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 378081 (WortStyle)
  • WortStyle
  • Ripsdörnestr. 16
  • 46119 Oberhausen
  • http://www.wortstyle.com
  • Ansprechpartner
  • Eva Stillger
  • +49 (208) 6964457

Versicherungsmakler setzen auf Bestandskunden und Kundenzufriedenheit

Beratungsbedarf lässt sich bei Kunden durch Service-Newsletter wecke3n

(PresseBox) (Oberhausen, ) Maklern war nie leicht, doch inzwischen ist das Versicherungsgeschäft härter geworden. Auf der Suche nach Neukunden, kaufen Versicherungsmakler vermehrt Adressen und schalten Anzeigen in Zeitungen und Fachpublikationen. Wenn eine Kundenakquise nicht erfolgreich verläuft, durchforsten viele Makler ihre Altbestände. Den größten Bedarf seitens der Kunden gibt es dort aber häufig nur in Haftpflicht- und Sachversicherungen, da die Deckungssummen nicht mehr markt- und haftungsaktuell sind oder ein Hund angeschafft wurde. Dem Kunden muss sein Beratungs- und Optimierungsbedarf vermehrt aufgezeigt werden. Interessanter wird es da für den Kunden bei neuen gesetzlichen Beschlüssen, wie der eventuell anstehenden Verkürzung der Wartezeit auf eine private Krankenversicherung. An Themen wie die Altersvorsorge und eine optimale Absicherung für den Fall einer Berufsunfähigkeit - daran denken viele Kunden bei ihrem täglichen Leben nicht.

Der Aufwand der Aktendurchforstung, des Herausarbeiten des Beratungsbedarfs, etc. lohnt sich für Makler, ist jedoch eine Sisyphus-Aufgabe. Jeder einzelne Kunde muss anschließend telefonisch kontaktiert und eingeladen werden.

Hierfür gibt es eine einfache Lösung: Bei Bestandkunden Beratungsbedarf zu wecken, kann allein durch einen monatlichen Newsletter geschehen. Die Kunden werden so auf dem aktuellen Stand gehalten, an welcher Stelle sie Geld sparen, ab wann sie in eine private Krankenversicherung wechseln oder gar ihre Altersvorsorge optimieren könnten. Kleine Servicethemen wie KFZ-Versicherungen finden hier ebenfalls ihren Platz. Kunden, die Ihren Beratungsbedarf von selbst erkennen, sind vielen Maklern die liebsten. So birgt jede Beratung für den Makler neue Verdienstmöglichkeiten und sichert zudem die Zufriedenheit des Kunden. Der Newsletter-Service weckt den Beratungsbedarf in Themen, auf die der Kunde von selbst nicht gestoßen wäre.

Unser Service für Versicherungsmakler umfasst einen monatlichen Newsletter mit einem aktuellen Haupt- und einem aktuellen Service-Thema aus dem Bereich Versicherung und Finanzen. Die Texte sind sorgfältig recherchiert und inhaltlich aufbereitet durch verkaufsfördernde Formulierungen.

Auf Wunsch des Maklers kann ein Mal im Jahr ein zusätzlicher Service-Newsletter von einer DIN-A-4 Seite nach Textvorlage des Maklers gestaltet werden. Beispielsweise kann der Makler so persönliche Weihnachtsgru?sse versenden oder das Sommerfest seines Unternehmens anku?ndigen.

Der Newsletter-Service beinhaltet die Gestaltung des Versicherungs-Newsletters in Anlehnung an den Unternehmensauftritt des Maklers (Logo/Design/Farben/Anschrift).

Die Lieferung erfolgt durch WortStyle jeweils bis zum 5. eines Monats in Form einer PDF Datei, welche gedruckt oder als Serienmail/ Serienbrief an den Kundenstamm versendet werden kann. Hierbei ist es egal, an wie viele Kunden der Newsletter versendet wird.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Bei Fragen rund um das Thema Newsletter im Versicherungsbereich stehe ich, Eva Stillger, Ihnen gerne persönlich montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 unter der Rufnummer +49 (208) 6964457 zur Verfügung. Gerne können Sie sich auch informieren unter www.wortstyle.com

WortStyle

WortStyle: Eine gute Dienstleistung und ein hoher Nutzen für Sie gehören zum wichtigsten Element meiner Arbeit. Ich lege großen Wert auf Qualität - denn am Ende sollen nicht Ihre Ware oder Ihre Dienstleistung zu Ihnen zurück kommen - sondern Ihr Kunde!

Mein Newsletter-Service für Versicherungsmakler ist ähnlich aufgebaut. Ich möchte den Beratungsbedarf Ihrer Kunden wecken - ihnen ins Gedächtnis rufen, dass es Sie gibt. Der Erfolg meiner Kunden spricht für sich - nutzen auch Sie die Chance, Ihre Kunden stets auf Neue an Ihren Tisch zu holen. Wie bereits gesagt - Nichts ist so wichtig wie ein glücklicher Kunde.