PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 529961 (Wolke Inks & Printers GmbH)
  • Wolke Inks & Printers GmbH
  • Ostbahnstraße 116
  • 91217 Hersbruck
  • http://www.wolke.com
  • Ansprechpartner
  • Sandra Büttner
  • +49 (9151) 8161-15

FachPack 2012 Vorbericht

Halle2 - Stand 105

(PresseBox) (Hersbruck, ) Wolke Inks & Printers ist ein weltweit führender Hersteller von hochauflösenden Thermal InkJet Codiersystemen für die industrielle Kennzeichnung von Produkten und Umverpackungen. Wolke präsentiert mit dem m600 touch, einen kompakten InkJet-Drucker, der nicht nur durch einfache Bedienung und Wartung, sondern auch mit maximaler Verfügbarkeit und schnellen, einfachen Kartuschenaustausch überzeugt.

Einfache Bedienung und Wartung

Dieser außerordentlich funktionelle Thermal-Inkjet-Drucker vereint die Vorteile der hochauflösenden HP®-Drucktechnologie mit einer intuitiven, menügesteuerten 8,4-Zoll-Touchscreen-Oberfläche, die schnelles und fehlerfreies Einrichten sicherstellt. Schrittweise Eingabeaufforderungen ermöglichen die schnelle und exakte Ausführung eines jeden Druckauftrags. Kürzere Durchlaufzeiten optimieren das Handling von Kleinserien.

Siegfried Brosowski, Entwicklungsleiter bei Wolke, sagt: "Bediener können den Druckerstatus, den aktuell geladenen Druckauftrag, den Tintenfüllstand sowie andere Daten der Produktionslinie schnell und unkompliziert überprüfen. Bei der Entwicklung dieses Druckers wurde besonderer Wert auf einfache Bedienung und absolute Zuverlässigkeit gelegt. Der Benutzer muss in der Lage sein, mehr Druckaufträge in kürzerer Zeit zu bearbeiten, um den wachsenden Durchsatz zu bewältigen. Wir sind überzeugt, dass der m600 touch diese Anforderungen mit Bravour erfüllt."

Neben den einfach zu erlernenden Bedienelementen auf Icon-Basis kann der hochauflösende m600 touch Inkjet-Drucker mit 600 x 600 dpi tropffreien Tintenkartuschen punkten, die in weniger als einer Minute gewechselt werden können. Brosowski fügt hinzu: "Die Wartung besteht bei Bedarf lediglich aus dem Abwischen der Druckkopfdüsen und dem Wechsel der leeren Tintenkartusche."

Da der Drucker keine beweglichen Teile umfasst, sind keine kostspieligen Wartungsmaßnahmen nötig und die Anlagenverfügbarkeit ist gewährleistet. Dank seines kompakten Controllers und verschiedener Druckkopfoptionen kann das Gerät auch bei eingeschränkten Platzverhältnissen, auch nachträglich, optimal in nahezu jede Verpackungslinie integriert werden.

Vermeiden von Kennzeichnungsfehlern

Der m600 touch enthält die wichtigsten Elemente einer skalierbaren Codesicherungssoftware, die eine Erhöhung der Produktivität ermöglicht und Fehler bei der Einrichtung von Texten vermeidet. Es können regelbasierte Feldtypen für die Eingabe von Texten und Dateien erstellt werden, wodurch Bediener bei der Einstellung des Verpackungsauftrags und der Bearbeitung des zu druckenden Etiketts leichter die richtigen Daten wählen können - Fehldrucke und Ausschuss kann so vermieden werden.

Ideal zur Integration in Verpackungsanlagen - Skalieren je nach Aufgabenstellung

Der kompakte Controller des m600 touch und die Druckköpfe in verschiedenen Bauweisen ermöglichen die zeitsparende Integration in Verpackungsanlagen, auch unter stark eingeschränkten Platzverhältnissen und bei nachträglichem Einbau.

Die Webserver-Funktionalität vereinfacht die Integration in Verpackungsanlagen. Erweiterte Kommunikationsprotokolle dienen der Fernsteuerung und der Umsetzung von Serialisierungsaufgaben. Der Drucker erfüllt die Anforderung nach schnellem Datenhandling und Druck, die sich insbesondere bei Serialisierungsanwendungen in der Pharmaindustrie stellt. Sein hochauflösender Druck ist ideal geeignet für Anwendungen, die optische Zeichenerkennung (OCR) oder optische Zeichenverifizierung (OCV) für Qualitätskontrollzwecke erfordern.

"Nach nur wenigen Wochen im Beta-Test in verschiedenen Unternehmen äußerten sich Kunden begeistert von den extrem langen Laufzeiten. Produktionsunterbrechungen aufgrund von Druckproblemen gehören der Vergangenheit an", so Brosowski. "Ein weiterer Pluspunkt ist das einfache Einrichten, was den Kunden effektiv Zeit spart. Die intuitive Etiketterstellungssoftware mindert das Risiko kostspieliger Fehler erheblich sinkt. Auch die Code-Qualität konnte voll überzeugen. Unsere Erfahrungen in den Beta-Tests zeigen, dass der m600 touch höhere Integritätssicherung bietet, was umso wichtiger ist, als zunehmend kleine Serien zu bearbeiten und dadurch mehr Druckaufträge pro Schicht zu bewältigen sind."

Wolke Inks & Printers GmbH

Wolke Inks & Printers gilt als weltweit führender Anbieter für wartungsfreie Kennzeichnungssysteme mit HP-Technologie. Mit den m600 Drucksystemen hat sich Wolke auf die innovative Produktkennzeichnung spezialisiert. Die m600 Codiersysteme kennzeichnen Produkte und Umverpackungen direkt. Variable Daten, wie z.B. Mindesthaltbarkeitsdatum, Barcodes, 2D-Data-Matrix-Codes, Logos und Chargennummern stellen die lückenlose Rückverfolgbarkeit und Fälschungssicherheit in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie sowie vielen anderen Industriezweigen sicher.