PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 583673 (Wolf GmbH)
  • Wolf GmbH
  • Industriestr. 1
  • 84048 Mainburg
  • http://www.wolf.eu
  • Ansprechpartner
  • Philipp Paulus
  • +49 (8131) 2777-987

Wolf zieht positives Messe-Fazit: Starker Auftritt in Frankfurt auf Weltleitmesse ISH

(PresseBox) (Mainburg, ) Fünf Tage lang präsentierte Wolf auf der diesjährigen ISH in Frankfurt auf zwei Messeständen und mehr als 1.400 Quadratmetern Ausstellungsfläche neueste Trends und Produktinnovationen aus den Bereichen Heizung, Klima, Lüftung und Services. Im Mittelpunkt: Die komplett neue Öl- und Gas-Brennwerttechnik-Linie in neuem durchgängigen Designkonzept, die in Frankfurt erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Neue Technologien machen Wolf Brennwertsysteme noch sparsamer im Verbrauch und effizienter in der Leistung. Durch das neue Gerätedesign sind sie zudem noch wegweisender in Einbau und Anwenderfreundlichkeit. Maßgeblich dazu beitragen wird das neue Bedienmodul BM-2 mit grafischem Display und einer Vielzahl intelligenter Lösungen und Services, wie Online-Ferndiagnose, Bedienung im LAN/WLAN-Heimnetzwerk oder mit Smartphone über die Regelungs-App "Smartset". Und auch im Bereich Wärmepumpen hatte Wolf Neuerungen mit im Gepäck: Mit der BWW-1 erweitert Wolf sein erfolgreiches Luft- und Sole-Wärmepumpen-programm um eine Wasser-/Wasser-Wärmepumpe - natürlich auch in diesem Segment mit beeindruckenden COP-Werten von 5,4 bis 5,6. Das heißt, dass über das Fünffache der eingesetzten Energie als nutzbare Wärmeleistung zur Verfügung steht. Der Zugewinn stammt aus der entzogenen Umgebungs- oder Erdwärme.

Aber auch Innovationen, konsequente Weiterentwicklungen und Optimierungen in den Bereichen Lüftung und Klima stießen auf großes Interesse der insgesamt rund 190.000 ISH-Besucher aus aller Welt. So arbeiten die Wolf-Klimageräte KG Top.eco dank einer neuartigen, speziellen thermischen Entkopplung des Gehäuserahmens noch effizienter. Ein neues Klimareglungskonzept macht die Anlagen noch anwenderfreundlicher. Das überarbeitete Wolf-Lüftungsgeräteprogramm überzeugt mit beeindruckenden Energierückgewinnungswerten von über 90 Prozent.

Kein Wunder also, dass Bernhard Steppe, Sprecher der Geschäftsleitung bei Wolf, ein positives ISH-Fazit für die Mainburger zieht. "Unser Messemotto "Get in touch...with Wolf" wurde wörtlich genommen und mit Leben erfüllt. Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz auf unseren Auftritt und unsere Produkte", so Bernhard Steppe. "Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die ISH 2013 eine sehr erfolgreiche Messe für Wolf war", bekräftigt der Wolf- Geschäftsführer.

Auch das Fazit der Messeleitung fällt positiv aus: Die ISH 2013 ist erfolgreicher denn je und vermeldet ein Plus bei zentralen Kenngrößen. In diesem Jahr zeigten auf der weltgrößten Leistungsschau für innovatives Baddesign, energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik sowie erneuerbare Energien 2.434 Aussteller (2011: 2.382) auf einer Fläche von 258.000 Quadratmetern (2011: 255.900) ihre Neuheiten.