Was sind Monosplit Klimaanlagen?

(PresseBox) ( Leinfelden-Echterdingen, )
Mono-Split bzw. Single-Split Klimaanlagen sind die beste Wahl, wenn es darum geht, separate Zimmer zu kühlen und zu entfeuchten. Sie bestehen immer aus einer Außeneinheit, die den Verdichter und Verflüssiger beherbergt, und einer Inneneinheit. Bei dem Innengerät können Sie unter verschiedenen Modellen wählen. Dies wo wir hier vorstellen. In jener verdampft das Kältemittel und entzieht binnen diesem Vorgang der Umgebung Wärme. Über eine separate Rohrleitung gelangt das Wärmeträgermedium in die Außeneinheit und wird hier abermals verflüssigt. Die während diesem Vorgang freiwerdende Wärme wird an die Umgebung abgegeben.

Der Vorteil von Split-Klimaanlagen ist die geräuscharme Funktion. Der Kompressor für das Kältemittel sitzt außen, während beim Innenteil nur die Luft befördert, gekühlt oder erwärmt wird.

Eine Monosplit Klimaanlage ermöglicht es, in allen Räumlichkeiten eine optimale und gesunde Raumatmosphäre zu schaffen. Das ganzheitliche System arbeitet unabhängig von äußerlichen Einflüssen.


WANDGERÄTE


Ein Wandklimagerät ist die perfekte Lösung für ideales Raumklima. Durch elegantes einfaches Design und den dezenten Farbtönen lassen sich die Geräte in jeden Wohnstill integriert.

Vorteile und bevorzugter Einsatz von Wandgeräten:


geringer Gerätepreis
kompakte Größe
schnelle Installation


Durch die sehr einfache Montage an der Wand eignen sich Wandgeräte besonders für kompakte Räume, in denen die Klimatisierung nicht viel Platz einnehmen soll. So machen sie sich prima in Büros, Wohnräumen oder Aufenthaltsräumen. Auch für Technikräume oder Serverräume, die zusätzliche Kühlung brauchen, eignen sich diese kompatkten und tollen Klimaanlagen bestens.


 TRUHENGERÄTE:


Truhengeräte von Klimaanlagen eignen sich zum vielseitigen Einbau und lassen sich in jeden Wohnraum beziehungsweise Gewerberäume integrieren. Die Truhengeräte sind besonders flexibel in Ihren Möglichkeiten: Sie funktionieren als Bodentruhen oder Wandgerät, man spricht auch von Flexgeräten. So können Sie als Bodentruhe individuell in Räumen aufgestellt werden. Alternativ funktioniert die Anbringung an der Wand ebenfalls einfach. Truhengeräte arbeiten sehr wirtschaftlich und sind leise im Betrieb. Zudem sind sie sehr montage- und wartungsfreundlich.


DECKENUNTERBAUGERÄTE FÜR GROSSE RÄUME OHNE ZWISCHENDECKEN


Das elegante Gerät passt in jedes Innendekor. Die Lamellen schließen sich ganz, wenn das Gerät nicht in Betrieb ist, so das keine Lufteintrittsgitter sichtbar sind. Das Gerät verfügt über eine große Reichweite und eignet sich daher vor allem für Technikräume und Ladengeschäfte. Durch die Deckenmontage ist das Gerät sehr platzsparend.

Auch Räume mit einer Deckenhöhe bis zu 3,8 Meter können ohne Leistungsverlust sehr schnell und einfach gekühlt oder geheizt werden.


 1-WEGE-DECKENKASSETTEN, UNAUFFÄLLIG UND SEHR PLATZSPAREND


1-Wege-Deckenkassetten eignen sich durch ihre Bauweise ideal für den Einsatz in Büro- und Geschäftsräumen. Die 1-Wege-Deckenkassetten werden, dank ihrer geringen Einbautiefe, in die abgehängte Decken eingebaut. Daher sind diese platzsparend, leistungsstark und sehr unauffällig. Durch ihre perfekte Bauform verschwindet der Großteil des Gerätes unsichtbar in der Decke. Sichtbar bleibt lediglich die Verblendung mit den Luftauslässen.

Die Platzierung erfolgt in der Regel in der Mitte des Raumes für eine gleichmäßige Kühlleistung in allen Berreichen der Fläche. Rohrleitungs- und Kabelanschlüsse werden unsichtbar im Deckenbereich entlang geführt und dort angeschlossen.


 4-WEGE-DECKENKASSETTEN EURORASTER


Die 4-Wege-Deckenkasetten Euroraster verteilen die kalte und warme Luft sehr gleichmäßig im Raum. Sie arbeiten dank des speziellen Aufbaus der Deckenkassette sehr leise und effizient mit nur einem Außengeräten zusammen.

Die Klimaanlage reinigt dank der eingebauten Filter die Luft zudem von Viren, Bakterien, Schmutzpartikeln und Staub.


 4-WEGE-DECKENKASSETTEN


Die 4-Wege-Deckenkasetten verteilen die kalte und warme Luft sehr gleichmäßig im Raum. Sie arbeiten dank des speziellen Aufbaus der Deckenkassette sehr leise und effizient mit nur einem Außengeräten zusammen.

Die Klimaanlage reinigt dank der eingebauten Filter die Luft zudem von Viren, Bakterien, Schmutzpartikeln und Staub.


 KANALGERÄTE: UNSICHTBAR UND FÜR DEN EINBAU IN DIE DECKE


Wenn das gewünschte Kanalgeräte komplett verschwinden soll, sind die Kanalklimaanlagen die richtige Lösung. Die Montage erfolgt komplett in der Decke oder einem Nebenraum. Über verschiedene Lüftkanäle wird die Luft zu den Ausblaspunkten geleitet. Dort erfolgt die Lufteinbringung und Absaugung mittels Luftauslässe, welche es in verschiedenen Ausführungen erhältlich sind.

Mehr Infos: https://www.breeze24.com/klimaanlagen-sets-fuer-1-zimmer-monosplit

Nehmen Sie gerne Kontakt für Planung & Beratung mit uns auf. Und das Ganze ist natürlich kostenlos & unverbindlich für Sie.

Sie erreichen uns telefonisch, Montags bis Freitags von 9.00 bis 22.00 Uhr, unter folgender Nummer  | +49 (0) 711 995 982 502 |

Durch unsere Jahrzehnte lange Erfahrung in der Klimatechnik, im Bereich mit Großprojekten, wie Hotelanlagen, Gastronomieküchen, Kühltheken im Supermarkt oder auch Arztpraxen und Apotheken. Auch im privaten Bereich klimatisieren wir sehr viele Projekte, auch mit individuellen Lösungen.

Durch unsere 5 Montagestandorte bundesweit, können wir Ihnen gleichzeitig eine saubere und kostenfaire Montage und Inbetriebnahme anbieten. Unsere Mitarbeiter werden von den Standorten: Stuttgart ● Münster ● Offenbach ● Köln ● Berlin berechnet. Dadurch können wir Ihnen eine Montage und Inbetriebnahme Ihre Klimaanlage zum kleinen Preis bieten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.