PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 235462 (WMD Group GmbH)
  • WMD Group GmbH
  • Hamburger Straße 12
  • 22926 Ahrensburg
  • http://www.wmd.de
  • Ansprechpartner
  • Barbara Wirtz
  • +49 (4102) 8838-36

I.R.I.S. wird Lösungspartner der WMD für die Regionen Benelux und Frankreich

WMD xFlow® gehört ab sofort zum Lösungsportfolio der I.R.I.S. Group

(PresseBox) (Ahrensburg / Brüssel, ) Mit der zur I.R.I.S Group gehörenden Docutec AG aus Aachen verbindet die WMD (Workflow Management & Document Consulting) aus Ahrensburg bereits eine langjährige Partnerschaft. Über 60 deutsche Projekte wurden bisher gemeinsam umgesetzt. Die neue Partnerschaft mit der I.R.I.S. Group aus Louvain-la-Neuve bei Brüssel, einem führenden Anbieter im

"Document-to-Knowledge"-Markt, als Lösungspartner der WMD, zielt nun auf den Bedarf international tätiger Unternehmen ab. Diese verfügen i.d.R. über eine Vielzahl von Standorten bzw. Niederlassungen und sind besonders bestrebt, ihre firmeninternen Abläufe deutlich zu optimieren.

Ziel der beiden Partner ist es jetzt, gemeinsam effiziente Lösungen zur Geschäftsprozessoptimierung in den Märkten Benelux und Frankreich zu etablieren. Mit der "SAP Business Workflow"-Familie WMD xFlow steht der I.R.I.S. Group eine leistungsfähige und modulare Lösung zur Verfügung, um speziell die Geschäftsprozesse der Rechnungs- und Bestellabwicklung im Umfeld SAP ERP abbilden zu können.

"Gerade im internationalen Geschäft ist die Nachfrage im Bereich P2P (Purchase to Pay) nach klaren, nachvollziehbaren Prozessen, einer eindeutigen Kommunikation sowie schnellen Arbeitsabläufen sehr hoch. Durch unsere Partnerschaft mit I.R.I.S. können wir in Benelux und Frankreich die notwendige Nähe zu unseren Kunden schaffen und schnell und zuverlässig reagieren," so Andreas Karge, Geschäftsführer der WMD Vertrieb GmbH.

Das erste gemeinsame Projekt wird derzeit bei Sal. Oppenheim in Luxemburg realisiert.

Über I.R.I.S. SA

Image Recognition Integrated Systems (I.R.I.S.), ein 1987 gegründetes, an der Euronext Brüssel (IRI) notiertes belgisches Unternehmen, ist ein führender Anbieter im "Document-to-Knowledge"-Markt und bietet äußerst hochwertige Lösungen für die Umwandlung von Papierdokumenten in digitale Formate - zum Archivieren, Speichern und für die gemeinsame Nutzung von digitalen Daten. In den vergangenen 20 Jahren ist die I.R.I.S. ein internationaler Marktführer in intelligenter Dokumentenerkennung, Dokumentenmanagement und komplexen IT-Projekten geworden.

I.R.I.S. Produkte und Technologien

> Entwicklung von Technologien und Produkten zur Optischen Merkmalserkennung und Intelligenten Dokumentenerkennung sowie Marktetablierung des Produktportfolios auf Basis weltweiter starker Partnerschaften
> Angebot von professionellen Produkten und Lösungen sowie Werkzeugen, die spezialisierte Wiederverkäufer benötigen
> Bereitstellung von Technologien wie OCR, ICR, OMR, Barcode, Formenerkennung, Automatische Dokumentenidentifizierung, Rechnungserkennung, Freiformflächen, Kontrollerkennung, Dokumentenklassifizierung, Digital Mailroom Lösungen, Software-Entwicklungswerkzeugen, Erfassung und Scannen durch einen wichtigen Vertriebsweg professioneller Produkt- Wiederverkäufer.

www.irislink.com

WMD Group GmbH

WMD wurde 1994 gegründet. Als erfolgreiches DMS-Systemhaus und Anbieter marktführender Systeme betreut die WMD über 650 DMS-Installationen, davon 200 im Bereich SAP ERP. Die Konzentration auf die Bereiche "Elektronische Archivierung, Dokumenten-Management und Workflow" sowie eine 15-jährige Projekterfahrung, ermöglichen die Realisation hochqualifizierter Lösungen zur Prozessoptimierung in Unternehmen. Die ganzheitlichen Lösungen umfassen Workflow-gestützte Rechnungs- und Bestellverarbeitung, digitale Personalakten, Vertragsmanagement, digitale Posteingangsverarbeitung, E-Mail-Archivierung u.m.

Realisiert werden Projekte für Kunden aller Branchen unter Einbindung der jeweils im Einsatz befindlichen ERP-Systeme. Die WMD bietet alles aus einer Hand: Analyse, Beratung, Realisation, Lieferung aller HW/SW- Komponenten, Service sowie Schulung. WMD unterstützt bei Themen wie GDPdU und Verfahrensdokumen-tation und erarbeitet Lösungen, die effizient und kostensparend durch die "digitale Betriebsprüfung" führen. Die WMD hat ihre Sitze in Deutschland, Dänemark, Benelux und Asien und erwirtschaftete 2008 einen Gesamtumsatz von 15,5 Mio. €. Das Unternehmen beschäftigt 75 Mitarbeiter.