Sommerferienkurs "Bau dir deinen Roboter" für Jugendliche

Einblicke in den Themenbereich Robotik

Unna, (PresseBox) - Einen Roboter bauen und diesen so programmieren, dass er einem Hindernis ausweicht oder einer Linie folgt: Wie das funktioniert, lernen Jugendliche ab 14 Jahren beim Sommerferienkurs „Bau dir deinen Roboter", zu dem das zdi- Netzwerk Perspektive Technik der Wirtschaftsförderung Kreis Unna gemeinsam mit der Volkshochschule Unna Fröndenberg Holzwickede für den 17. und 18. Juli 2017 jeweils von 10:00 bis 13:45 Uhr in das Zentrum für Information und Bildung in die Kreisstadt einlädt. Nach einer kurzen Einführung wird gemeinsam konstruiert und getüftelt. Am ersten Kurstag bauen die Schülerinnen und Schüler einen Lego®-Mindstorms® Roboter, den sie dann am zweiten Tag programmieren.

„Der Kurs eignet sich super für Einsteiger und richtet sich an diejenigen, die das Thema Robotik auf spielerische Art und Weise kennenlernen möchten", freut sich Anica Althoff vom zdi-Netzwerk Perspektive Technik auf einen spannenden Tag.

Das Angebot wird durch die Agentur für Arbeit und das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert und ist für die Jugendlichen deshalb kostenlos.

Anmeldungen sind bei der VHS unter der Rufnummer 02303-103-713 bzw. -714 oder unter www.vhs-zib.de (Rubrik EDV und IT > Programmierung) möglich. Der Kurs mit der Buchungsnummer F4353 findet am 17. und 18. Juli jeweils von 10:00 bis 13:45 Uhr im Raum 006 des Zentrums für Information und Bildung (zib) statt.

Das zdi-Netzwerk Perspektive Technik

Das zdi-Netzwerk Perspektive Technik der Wirtschaftsförderung Kreis Unna widmet sich mit vielfältigen Angeboten an der Schnittstelle zwischen Schule und Beruf der Nachwuchsförderung und Berufsorientierung für technikorientierte Branchen. Es wird von der Stiftung Weiterbildung der Wirtschaftsförderung Kreis Unna koordiniert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.