Wirecard AG gewinnt mit Malaysia Airlines weiteren asiatischen Kunden

(PresseBox) ( Grasbrunn b. München, )
Malaysia Airlines, die nationale Fluglinie von Malaysia, hat sich zur Abwicklung ihres Online-Flugticketverkaufs für die Zahlungslösungen der Wirecard AG entschieden.

Im vergangenen Jahr hat Malaysia Airlines mit einer Flotte von 90 Flugzeugen rund 14 Millionen Passagiere zu 100 Destinationen befördert. Damit gehört sie nicht nur zu den größten Fluggesellschaften am asiatischen Markt, sondern auch zu den renommiertesten weltweit, die mit zahlreichen Preisen in puncto Dienstleistung und Service ausgezeichnet wurde.

Dr. Amin Khan, Senior General Manager bei Malaysia Airlines, sagt: "Die Produkte und Lösungen der Wirecard AG unterstützen Malaysia Airlines bei der Optimierung ihrer Finanzprozesse auf globaler Ebene."

"Asien ist für uns ein bedeutender Markt. Wir freuen uns, mit Malaysia Airlines einen der größten Player gewonnen zu haben, zeigt es doch die internationale Ausrichtung und Leistungsfähigkeit der Wirecard AG. Denn global agierende Unternehmen wie Malaysia Airlines benötigen globale Lösungen", ergänzt Jörg Möller, Wirecard AG.

Das Angebot des Technologiedienstleisters Wirecard umfasst branchen- und kundenspezifisch abgestimmte Zahlungs- und Risiko-managementsysteme: von BSP-Sonderlösungen für Airlines über PoS-Terminallösungen im stationären Bereich bis hin zu Risikomanagement-Lösungen für den Distanz- und Internet-Handel. Die Dienstleistungen der Wirecard Bank AG ergänzen das Angebotsspektrum für Geschäftskunden um Kreditkartenakzeptanzverträge, Bankdienstleistungen und innovative Prepaid-Kartenprodukte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.