WINGS startet bundesweite Info-Tour

(PresseBox) ( Wismar, )
Zehn Städte, 53 Veranstaltungen: Das Fernstudienzentrum der Hochschule Wismar tourt durch Deutschland und gibt kostenfreie Infoveranstaltungen zum berufsbegleitenden Fernstudienangebot - mit Probevorlesung.

Per Fernstudium zum Bachelor, Diplom oder Master - wie das bei WINGS, dem Fernstudienzentrum der Hochschule Wismar, geht, zeigt vom 17. Mai bis 19. Juli eine bundesweite Info-Tour durch zehn Städte mit 53 verschiedenen Veranstaltungen. Die Studiengangskoordinatoren und Professoren von WINGS präsentieren in den Städten Hamburg, Hannover, Frankfurt/Main, Wismar, Leipzig, Düsseldorf, München, Potsdam, Freiburg und Stuttgart das WINGS-Portfolio der berufsbegleitenden Fernstudiengänge. Neben Probevorlesungen geben sie Einblicke in Literatur und Studienunterlagen sowie viel Raum für Fragen.

Die Info-Tour startet diesen Samstag, am 17. Mai in Hannover um 13:30 Uhr zum Master Sales and Marketing (Park Inn Hannover, Oldenburger Allee 1 in 30659 Hannover). In Hamburg um 14:00 Uhr zum Master Bautenschutz und um 16:30 Uhr zum Master Integrative StadtLand-Entwicklung (Kesselhaus im Valvopark/Veranstaltungsservice Mutz, Essener Straße 4 in 22419 Hamburg). Die Teilnahme an den Infoveranstaltungen ist kostenfrei. Hinweise zu den einzelnen Terminen gibt es unter www.wings-fernstudium.de/infos. Die Anmeldung erfolgt unter www.wings-fernstudium.de/infotour. Bis zum 31. August können sich Interessierte noch für das Wintersemester 2014/15 einschreiben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.