Wincor World 2012 am neuen Standort mit bewährtem Konzept und topaktuellen Themen

(PresseBox) ( Paderborn, )
Neuer Messestandort, bewährtes Konzept, topaktuelle Themen: Lösungen für das Bargeld-Management, die Neugestaltung von Filialen und Filialprozessen, umfassende Sicherheit im Retailbanking und innovative Checkout-Prozesse bei Handelsunternehmen und globale Services - das sind nur einige der Highlights der Wincor World 2012.

Vom 16. bis 18. Oktober 2012 lädt Wincor Nixdorf IT- und Business-Entscheider, Vorstände und Manager aus aller Welt zum Dialog über Lösungen ein, mit denen Prozesse und Abläufe bei Retailbanken und Handelsunternehmen optimiert werden können. Zusammen mit zahlreichen Partnern präsentiert Wincor Nixdorf am neuen Messestandort A2 Forum in Rheda Wiedenbrück ganzheitliche Lösungen aus dem Wincor Nixdorf Portfolio für Banken und Handel, aber auch für verwandte Branchen wie zum Beispiel Postdienstleister, Bahnorganisationen, Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs, Tankstellen und Gastronomie. Wie in den Jahren zuvor ist auch der zielgerichtete Know-how-Transfer in Vorträgen eine der tragenden Säulen der Veranstaltung.

Innovative Cash-Prozesse im Retailbanking

Stetig wachsender Margendruck, zunehmender Wettbewerb sowie der Ausbau der Vertriebs- und Kommunikationskanäle sind bei Retailbanken Treiber für Investitionen in IT- und Automatisierungslösungen. Die Wincor World zeigt anhand zahlreicher praxisnaher Exponate, wie Banken ihre Prozesse kostengünstiger und kundenfreundlicher gestalten können. Mehr Effizienz, Transparenz und Sicherheit verspricht Wincor Nixdorf zum Beispiel durch den Einsatz seiner Cash Cycle Management Solutions. Anhand neuer Fallbeispiele wird das Einsparpotential vorgestellt, das sich durch den Einsatz der CINEO-Systemgeneration mit Geldautomaten, Cash Recycling-Systemen und Automatischen Kassentresoren mit einheitlichem Notenspeicher beim Bargeld-Handling in den Bankfilialen erschließen lässt.

Einen weiteren Schwerpunkt setzt die Messe bei Softwarelösungen, die Abläufe in Retailbanken kundenfreundlich und vertriebsorientiert abbilden, sowie Software, mit der sich Systeme und Prozesse managen und optimieren lassen.

Die Absicherung vor betrügerischen Angriffen gewinnt für Banken weiter an Bedeutung. Singuläre Maßnahmen zum Schutz sind nicht mehr ausreichend; ganzheitliche Sicherheitslösungen sind gefragt. Zur Wincor World stehen deshalb innovative und miteinander vernetzte Lösungen im Mittelpunkt, die Angriffe auf einzelne Systeme, Vertriebskanäle und Prozesse von Banken aktiv verhindern.

Banken die ihre Filialen neu eröffnen, gestalten oder optimieren wollen, treffen auf der Wincor World auf ein Angebot, das bei der kundenorientierten Neuausrichtung hilft. Mit seinem Angebot WIN@Branch für Banken hilft Wincor Nixdorf, die Abläufe in den Filialen produktiv und effizient zu gestalten.

IT-Lösungen für den globalen Handel

Die zunehmende Globalisierung, immer schnellere Innovationszyklen und das Zusammenwachsen der Techniken zu integrierten Lösungen stellen Handelsunternehmen vor immer neue Herausforderungen. Wincor Nixdorf zeigt deshalb ganzheitliche Lösungen, die dazu beitragen, das Einkaufserlebnis der Kunden zu steigern, Mitarbeiter effizienter einzusetzen und die Business Performance zu erhöhen.

Ein Schwerpunkt sind bediente und selbstbediente Checkout-Lösungen für die unterschiedlichen Storeformate. Insbesondere das neue 360 Scan Portal hat das Potenzial, den Checkout-Bereich zu revolutionieren. Mit ihm zeigt Wincor Nixdorf, wie der Checkout erheblich beschleunigt und die Prozesse in den Handelsfilialen verbessert werden können.

Hohes Optimierungspotential verspricht auch die Neuorganisation der Bargeldprozesse in den Stores: Wincor Nixdorf stellt dazu sein Cash Cycle Management Solutions Portfolio vor, mit dem sich Bargeldprozesse von der Kasse über das Back Office bis zum Werttransport optimieren lassen. Lösungen für die Leergutrücknahme oder die elektronische Warenauszeichnung runden das Angebot an Automatisierungs-Technologien ab.

Mit der TP-Application Suite stellt Wincor Nixdorf eine Software vor, die zu einer einheitlichen Software-Plattform für alle Kanäle entwickelt wurde - vom stationären Handel über den Außer-Haus-Verkauf bis hin zum eCommerce. Weitere Schwerpunkte bei Softwarelösungen für den Handel sind mobile Komponenten für einen optimalen Kundenservices und verbesserte Mitarbeiter-Produktivität. Hinzu kommen Softwarelösungen für die zentrale Verwaltung, Steuerung und Kontrolle der gesamten Handelsfilial-Landschaft.

Zukunftsweisende Services

Zur Wincor World stellt das Unternehmen sein globales Angebot an zukunftsweisenden Services für Banken und Handelsunternehmen vor. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf globalen Services zur Unterstützung von Kunden auf weltweitem Expansionskurs. Für diese erbringt Wincor Nixdorf international standardisierte Dienstleistungen auf einem einheitlich hohen Qualitätsniveau. Anhand von konkreten Daten werden Beispielprojekte präsentiert.

Neben den globalen Bereitstellungs- und Verfügbarkeitsservices gehören auch standardisierte Lösungen für den Betrieb der SB-Systeme sowie der Informations- und Kommunikationsinfrastruktur zu den Fokusthemen. Bei der Verarbeitung bargeldloser Transaktionen und im Bereich Cash Cycle Management zeigt Wincor Nixdorf am Beispiel der Bargeldlogistik und des Cash Order Managements konkret, wie sich die Steuerung der Bargeldflüsse optimieren lässt.

Darüber hinaus werden verschiedene Outsourcing Ansätze zur kompletten Verlagerung bzw. zur externen Steuerung großer SB-Netzwerke, komplexer IT-Infrastrukturen oder Applikationen vorgestellt. So lassen sich weitreichende Geschäftsvorteile anhand von Prozessoptimierungen und Kostensenkungen realisieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.