PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 725342 (Diebold Nixdorf GmbH)
  • Diebold Nixdorf GmbH
  • Heinz-Nixdorf-Ring 1
  • 33106 Paderborn
  • http://www.wincor-nixdorf.com
  • Ansprechpartner
  • +49 (5251) 693 30

Wincor Nixdorf und ATM Marketplace veranstalten Webinar zum Thema Sicherheit am 10. Februar

Terence Devereux von Wincor Nixdorf und ATM Marketplace Redakteurin Suzanne Cluckey präsentieren optimale Vorgehensweisen zur Implementierung eines Mehrschichten-Ansatzes für die Software-Sicherheit

(PresseBox) (Paderborn, ) Wincor Nixdorf lädt gemeinsam mit ATM Marketplace zu einem Security-Webinar am 10. Februar um 16:00 Uhr ein. Thema werden optimale Konzepte zur Implementierung eines Mehrschichtenansatzes für mehr Software-Sicherheit sein, damit Geldautomaten/Kassensysteme und Daten vor Angriffen geschützt werden können.

Angriffe mit Schadsoftware (Malware) nehmen nicht nur in der Frequenz zu, sie werden in Kombination von bekannten und erfolgreichen Methoden mit neuen Taktiken auch immer komplexer. Um diese wachsende Bedrohung zu bekämpfen und somit Geld und Kundendaten zu sichern, sollten Banken, Geldautomatenbetreiber und Einzelhändler über den neuesten Stand der Technik informiert sein.

Im Webinar werden Terence Devereux, Senior Trusted Advisor bei Wincor Nixdorf, und Suzanne Cluckey, Redakteurin bei ATM Marketplace, Angriffsszenarien auf Geldautomaten und Kassensysteme diskutieren und wirksame Gegenmaßnahmen vorstellen. Devereux präsentiert das sogennante "Zwiebel-Model", das neun nahtlos integrierte Sicherheitsschichten zum Schutz der Geldautomaten- und Kassensoftware und des Betriebssystems sowie den Schutz vor Missbrauch von Unternehmensinformationen und Kundendaten umfasst. Dieses Modell stellt sicher, dass, wenn eine Sicherheitsschicht ausfällt, eine andere schützt.

Darüber hinaus befasst sich das Web-Seminar mit den Ergebnissen eines aktuell durchgeführten Audits und zeigt auf, was Banken und Geldautomatenbetreiber tun müssen, um alle geltenden PCI DSS-Anforderungen zu erfüllen.

"Beim Schutz von Geldautomaten und Kassensystemen geht es nicht nur um die Vermeidung von finanziellen Verlusten. Es geht um Wichtigeres - nämlich das Vertrauen der Kunden", sagt Terence Devereux. "Ein smartes Konzept ist es, eine Lösung nach dem "Zwiebel-Model" zu implementieren, das kontinuierlich weiterentwickelte Bedrohungen abfängt. Im Webinar werden Sicherheitsempfehlungen für den Schutz vor logischen und physikalischen Angriffe behandelt."

Hier können sich Interessierte zum Webinar (in englischer Sprache) anmelden:
http://www.atmmarketplace.com/whitepapers/live-webinar-atm-security-using-the-onion-model-to-repel-software-attacks/

Das Zwiebel-Model ist Teil des 365° Sicherheitskonzeptes von Wincor Nixdorf zum Schutz von Selbstbedienungssystemen gegen physikalische und logische Angriffe. Die Lösungen des Konzeptes schützen Selbstbedienungsnetzwerke, sichern Kunden- und Unternehmensdaten ab und erkennen darüber hinaus Betrugsfälle, bevor sie entstehen - an 365 Tagen im Jahr. Wincor Nixdorf wird in Kürze ein White Paper zu seinem 365° Sicherheitskonzept veröffentlichen.