PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 647144 (Diebold Nixdorf GmbH)
  • Diebold Nixdorf GmbH
  • Heinz-Nixdorf-Ring 1
  • 33106 Paderborn
  • http://www.wincor-nixdorf.com

Sparkasse Düren lagert erneut IT-Leistungen an Wincor Nixdorf aus und unterzeichnet Rahmenvertrag über den Austausch von SB-Systemen

(PresseBox) (Paderborn, ) Die Sparkasse Düren hat den bestehenden Service-Vertrag mit Wincor Nixdorf um fünf Jahre verlängert und lagert zusätzliche Serviceleistungen an das IT-Unternehmen aus. Die Sparkasse Düren profitiert damit von Kosteneinsparungen und einer deutlichen Arbeitsentlastung. Darüber hinaus wurde ein Rahmenvertrag über den Austausch von rund 140 SB-Systemen bis 2016 abgeschlossen.

Seit 2009 betreibt Wincor Nixdorf das SB-Netzwerk des Instituts bestehend aus 160 SB-Systemen. Rund um die Uhr erfolgt dort ein Monitoring der SB-Systeme mit automatisierter Störungsmeldung. Alle nachfolgenden Prozesse, die die Mitarbeiter der Sparkasse dabei unterstützen, bedienerbehebbare Störungen zu beseitigen oder einen Servicetechniker von Wincor Nixdorf anzufordern, werden zentral von Wincor Nixdorf gesteuert.

"Für uns war die Auslagerung der IT Services ein wichtiger Schritt. Mit Wincor Nixdorf haben wir einen Partner, bei dem die Servicequalität an erster Stelle steht. Mit dem aktuell unterzeichneten Vertrag möchten wir unseren Bankkunden mehr Service und jeder Zeit eine hohe Verfügbarkeit unserer SB-Systeme bieten", so Bernd Hecker, Direktor Organisation/Marktservice der Sparkasse Düren.

Gemeinsam mit der Tochtergesellschaft Prosystems IT stellt Wincor Nixdorf den Filialen ein Service Desk zur Verfügung, das die Mitarbeiter vor Ort in allen Fragen zu den SB-Systemen und der dazugehörigen Software unterstützt. Darüber hinaus übernimmt Wincor Nixdorf die gesamte Administration der SB-Anwendungen einschließlich der Software-Updates, unterstützt bei der Aufdeckung von Skimming-Angriffen sowie bei der Klärung von Differenzen durch Prüfung der Transaktionsdaten und Fehlerjournale. Für Auswertungen beispielsweise über einbehaltene Karten, den Ausfall von Systemen oder Kassettenfüllstand stehen Reporting-Funktionen zur Verfügung. Die Auswertungen erhält die Sparkasse regelmäßig und automatisiert.

Der abgeschlossene SB-System Rahmenvertrag umfasst im Einzelnen den Austausch von Geldautomaten, Cash-Recycling-Systemen und SB-Terminals, die nicht Windows 7 kompatibel sind. Die Leistungen von Wincor Nixdorf schließen den Rollout, die Softwarevorbetankung ab Werk, die Installationsplanung, Inbetriebnahme und alle baulichen Maßnahmen ein, um die Altsysteme zu ersetzen.

Diese Information enthält zukunftsbezogene Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Einschätzungen der Unternehmensleitung der Wincor Nixdorf AG beruhen. Diese Aussagen sind nicht als Garantien dafür zu verstehen, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen. Die zukünftige Entwicklung sowie die von der Wincor Nixdorf AG und seinen verbundenen Unternehmen tatsächlich erreichten Ergebnisse sind abhängig von einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten und können daher wesentlich von den zukunftsbezogenen Aussagen abweichen. Verschiedene dieser Faktoren liegen außerhalb des Einflussbereichs von Wincor Nixdorf und können nicht präzise vorausgeschätzt werden, wie z.B. das künftige wirtschaftliche Umfeld sowie das Verhalten von Wettbewerbern und anderen Marktteilnehmern. Eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen ist weder geplant noch übernimmt Wincor Nixdorf hierzu eine gesonderte Verpflichtung.