Das Allzweck-Marketing-Werkzeug für die Ulm/Neu-Ulm Touristik

UNT entscheidet sich für die Wilken E-Marketing Suite

(PresseBox) (Ulm, ) „Wir wollen künftig intensiver und vor allem direkter mit den Kunden kommunizieren“, lautete die Zielvorgabe von Dirk Homburg, Leiter Kommunikation bei der Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH (UNT), für die Auswahl einer neuen Marketing-Lösung. Die Entscheidung fiel am Ende zugunsten der Wilken E-Marketing Suite. „Dieses Werkzeug deckt alle unsere Anforderungen ab: vom profilierten One-to-One-Marketing mithilfe individualisierter Newsletter über das zentrale Adressmanagement bis hin zum Einsatz am Schalter in der Tourist-Information“, fasst Dirk Homburg zusammen. Aber auch die Branchenerfahrung spielte eine wichtige Rolle. „Wir haben einen Partner gesucht, der fundierte Erfahrungen im Bereich Tourismus vorweisen kann und ihn in der Wilken Software Group gefunden“, so Homburg weiter. Zu den Anwendern der Wilken E-Marketing Suite gehören unter anderem die Schweiz Tourismus und Destinationen wie Zermatt und Saas Fee oder die Landeshauptstadt Kiel.

Die Wilken E-Marketing Suite wird künftig zum zentralen Werkzeug für das UNT-Marketing. „Über die Profilierungsfunktionen sind wir künftig in der Lage, Interessenten mit genau den Inhalten zu versorgen, die sie interessieren. Zudem ist die Lösung für alle Anwendungsbereiche und für jeden Nutzer individuell konfigurierbar, was die Arbeit sehr erleichtern wird“, ergänzt Hanna Thierer, verantwortlich für das Produktmanagement bei der UNT. Ein wichtiger Vorteil ist für sie auch der modulare Aufbau der Wilken E-Marketing Suite: „Wir können so das System schnell in Betrieb nehmen und später schrittweise weitere Funktionalitäten einführen.“

Die Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH (UNT) ist die 1993 gegründete Vermarktungsgesellschaft der Städte Ulm und Neu-Ulm für die Bereiche Tourismus und Tagungswesen. Als offizielle Tourismusstelle der beiden Städte erfüllt sie kommunale Aufgaben und ist gleichzeitig als Wirtschaftsunternehmen tätig. Die Kernaufgaben des 16-köpfigen Teams der UNT bestehen in der Planung, Erarbeitung, Durchführung und Kontrolle von Maßnahmen zur Förderung des touristisch- und geschäftsreisemotivierten Reiseverkehrs in beide Städte. Ziele sind die Erhöhung des Bekanntheitsgrades der Donau-Doppelstadt, die Steigerung der Ankunfts- und Übernachtungszahlen sowie die Zunahme der durch Übernachtungs- und Tagesreisetourismus induzierten Umsätze. 

Wilken GmbH

Seit 1977 entwickelt die Wilken Software Group mit Hauptsitz in Ulm eigene ERP-Standard-Softwarelösungen für die sichere und effiziente Abbildung betriebswirtschaftlicher Kernprozesse - sei es im Finanz- und Rechnungswesen, der Materialwirtschaft oder der Unternehmenssteuerung. Wie kaum ein anderes Unternehmen verbindet Wilken mit 520 Mitarbeitern an sechs Standorten in Deutschland und der Schweiz Standardsoftware-Produkte und Individualprogrammierungen zu einem einzigartigen Lösungs- und Kompetenzportfolio für mittlere und große Unternehmen. Zusätzlich bietet Wilken zahlreiche Branchenlösungen für die Versorgungs-, Sozial- und Tourismuswirtschaft, Gesundheit & Versicherungen, Kirchen, Informationsmanagement und Finanzen & ERP.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.