Neues Studienhandbuch der Wilhelm Büchner Hochschule ist da!

Alle Studienangebote und Serviceinformationen auf einen Blick / Neue gebührenfreie Servicerufnummer

(PresseBox) ( Pfungstadt bei Darmstadt, )
Der Herbst ist ein klassischer Zeitpunkt, um ein Studium zu beginnen. Damit sich Interessierte schon im Sommer über das aktuelle Studienprogramm der Wilhelm Büchner Hochschule informieren können, ist ab sofort das neue und erweiterte Studienhandbuch von Deutschlands größter privater Hochschule für Technik unter www.wb-fernstudium.de erhältlich. Es zeigt ein vielseitiges Angebot an Bachelor-, Master- und Weiterbildungsstudiengängen in den Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau sowie Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement.

Das neue Studienhandbuch der Wilhelm Büchner Hochschule enthält detaillierte Beschreibungen zu den einzelnen Studiengängen und deren Inhalten, allgemeine Auskünfte zum Ablauf eines Fernstudiums sowie zum unverbindlichen Testmonat. Neu strukturiert und aktualisiert bietet es zudem ausführliche Informationen zu den Serviceleistungen der Hochschule: Mit zeitlich flexiblen Leistungssemestern und einer individuellen Studienbetreuung beispielsweise finden Studierende optimale Rahmenbedingungen für ein berufsbegleitendes Studium vor. Im Studienhandbuch finden Interessierte auch die neue, gebührenfreie Servicerufnummer 0800 924 10 00 für eine kostenlose Studienberatung sowie eine Kontaktadresse für E-Mail-Anfragen (info@wbfernstudium.de).

Informatikweiterbildung auf Masterniveau

Neu im Studienprogramm ist der Weiterbildungs-Studiengang ABIS ("Advanced Business Information Systems"). Die fachliche Ausbildung umfasst die Konzeption und Umsetzung komplexer Informationssysteme. Darüber hinaus werden innerhalb einer neunmonatigen Regelstudienzeit wichtige Schlüsselkompetenzen im Bereich Managementtechniken und interkulturelle Kompetenz vermittelt. Abschluss des zertifizierten Lehrgangs ist das "Advanced Professional Certifcate" (APC).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.