BitBuddy - dynamisch, maximale Effizienz ohne Umwege

(PresseBox) ( Schonach, )
Keine Hand frei? Und welcher Bit hat das gesuchte Profil? Mit diesen Alltagsproblemen des Bitwechsels macht der Wiha BitBuddy jetzt Schluss. Denn die neue Bit-Box macht die Arbeit schnell und effizient wie nie. Mit konsequenter Einhand-Bedienung und nach einfachem Prinzip: "Aufnehmen - Arbeiten - Aufbewahren". Das Wiha-Logo etwas schieben - schon sind die Torsionsbits zur Aufnahme in den Bithalter bereit! Der Profiltyp ist zusätzlich auf dem Bitboden gelasert und somit auf den ersten Blick erkennbar. Die innovative Klemmleiste mit Drucktasten nimmt die Bits später wieder sicher auf. Bewährtes bleibt bestehen: Die kompakten Abmaße und das millionenfach bewährte Wiha Boxen-Design zeichnen auch den neuen BitBuddy aus. Durch den praktischen Gürtelclip ist die Box immer griffbereit direkt "am Mann". Somit ist er auf der Leiter, am Boden oder an der Decke immer sofort zur Hand. Den BitBuddy gibt es mit dem 29er- und 49er Bit-Sortiment an neuen Maxx-Torsionbits.

Wiha bietet mit dem MaxxTor und BitBuddy ein innovatives System mit echten Anwendernutzen. Maxx-Lebensdauer und Maxx-Effizienz in der Bitaufbewahrung machen das Duo zu einem unschlagbaren Team, dass in keiner Werkzeugkiste fehlen sollte.

Weitere Infos unter:
http://www.wiha.com/germany/ROOT/MAIN/Aktuelles-Presse/Presse/Pressemeldungen/MaxxTor-Bit-und-BitBuddy-ein-unschlagbares-Team
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.