PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 439323 (WIG Jobs c/o Interactive Selection)
  • WIG Jobs c/o Interactive Selection
  • 44 Coombe Lane
  • SW20 0LA London
  • http://www.womeningamesjobs.com
  • Ansprechpartner
  • Sabrina Rentzschke

Women in Gams Jobs (WIGJ) veranstaltet Meetup auf der GDCE/gamescom in Köln

(PresseBox) (London, ) Women in Games Jobs (WIGJ) wird auf der diesjährigen GDCE/gamescom in Köln im Rahmen eines Meetups vertreten sein. Das Ganze findet statt am Mittwoch, den 17. August in Halle 4.2 an Stand J051g (Interactive Selection). Organisiert wird das Networking Event von Sabrina Rentzschke, der Projektleiterin von WIGJ für den deutschsprachigen Raum. Um einen Überblick über Einladungen und Teilnehmer zu bekommen, kann man unter dem folgenden Link einen Blick auf die zugehörige facebook Event-Seite werfen: http://www.facebook.com/event.php?eid=127216337373008 Alle Frauen, die derzeitig in der Gaming Branche arbeiten oder es gerne würden, sind herzlich zu diesem Networking Event eingeladen. Leser sind herzlich dazu eingeladen, diesen Event in ihrem eigenen Netzwerk zu teilen!

Women in Games Jobs (WIGJ) ist eine gemeinnützige Organisation die es zur Aufgabe gemacht hat, dass mehr Frauen ihren Weg in die Spieleindustrie finden, indem Vorbilder gefördert werden und Frauen die gerne den Einstieg in die Spieleindustrie wagen würden beratend und unterstützend zur Seite gestanden wird. Die Mitglieder der Organisation machen sich außerdem dafür stark, dass die Industrie für Frauen attraktiver gestaltet wird, ganz egal ob es sich um jene handelt, die ihren festen Platz bereits gefunden haben, oder um jene die noch auf der Suche sind. Die im August 2009 von David Smith, Managing Director der Personalagentur Interactive Selection, gegründete Organisation WIGJ hat bereits über 2500 Helfer.

WIGJ sucht derzeitig noch nach einem Sponsor für das Meetup in Köln. Als Sponsor bietet sich ihnen die Möglichkeit einen Teil dazu beizutragen, die Diversität innerhalb der Branche in Europa voranzutreiben. Arbeitgebern bietet sich so außerdem die Gelegenheit, öffentlich demonstrieren zu können, dass sie der Arbeitgeber "erster Wahl" für Frauen sind, die gerne ihre Karriere in der Industrie vorantreiben würden, sowohl in Europa als auch darüber hinaus. Mit ihrer Präsenz signalisieren sie ihren Einsatz im Rahmen des Ausgleiches des derzeit existierenden Ungleichgewichtes der Geschlechter in der Spieleindustrie und steigern mit hoher Wahrscheinlichkeit gleichzeitig die Anzahl der an ihr Unternehmen gerichteten Bewerbungen von Frauen.

Mit einem Beitrag in Höhe von nur 250 EUR können Sie WIGJ unterstützen und zum Sponsor werden.

WIGJ bietet seinen Sponsoren:

Nennung in allen Pressemeldungen
Danksagung an die Sponsoren sowohl zu Beginn als auch zum Ende des Events
Platzierung des Firmenlogos auf der WIGJ Webseite