PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 436126 (WIEGEL Verwaltung GmbH & Co KG)
  • WIEGEL Verwaltung GmbH & Co KG
  • Hans-Bunte-Straße 25
  • 90431 Nürnberg
  • http://wiegel.de
  • Ansprechpartner
  • Annette Wagner
  • +49 (911) 32420-361

Wiegel Feuerverzinken Rheinau erfolgreich gestartet

(PresseBox) (Rheinau, ) Vor über 170 geladenen Gästen ging am 1. Juli mit "Wiegel Feuerverzinken Rheinau" das 30. Werk der europaweit agierenden Wiegel Gruppe an den Start. Mit dem neuen Standort, auf halber Strecke zwischen Freiburg und Karlsruhe gelegen, kommt das Unternehmen seinen Kunden dies- und jenseits des Rheins noch näher. Geschäftsführer Dr. Thomas Happle betonte daher in seiner Ansprache besonders "die schnellen Bearbeitungszeiten und die Lieferung Just in Time zum Bestimmungsort, sei es auf die Baustelle oder ins Montagewerk."

"Beginnend von kleinen Teilen wie Nägeln und Schrauben, über Schlosserteile und Bauteile für Nutzfahrzeuge bis hin zu schweren großen Stahlträgern und Fachwerkkonstruktionen verzinken wir alle Produkte, die in unsere Kessel passen. Die Größe einer Verzinkungsanlage ist dementsprechend auf das zu verzinkende Produktspektrum ausgerichtet. Die Abmessungen des Verzin-kungskessels in Rheinau lauten: 7 m Länge, 1,8 m Breite und 3,5 m Tiefe", so Dr. Happle.

Im Verbund mit den Wiegel-Standorten Stuttgart und Bodelshausen können sogar Bauteile bis zu einer Länge von 16,8m verarbeitet werden. Der Wiegel Standort in Rheinau wird so für alle Kunden in der Region zum unkomplizierten Zugang zu all den Leistungen, die nur ein starker Verbund bieten kann.

Als eine der ersten Feuerverzinkereien Europas wurde Wiegel für sein Engagement in Sachen Umweltschutz ausgezeichnet. Auch das neue Wiegel Werk in Rheinau folgt den Wiegel-Standards für Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Arbeitssicherheit. "Die Feuerverzinkerei Rheinau überschreitet den derzeitigen Stand der Technik hinsichtlich der Umweltschutzbelange bei weitem und erfüllt die neusten europäischen Umweltschutzanforderungen für die Branche." so Dr. Thomas Happle.

Bei Führungen durch das Werk, Fachvorträgen und Schauverzinkungen konnten die geladenen Gäste einen Blick hinter die Kulissen dieser modernen Verzinkerei werfen. Anschließend nutzen auch die zahlreichen Besucher des Tags der offenen Türe die Gelegenheit sich selbst ein Bild über das neue Werk in ihrer Nachbarschaft zu machen. "Alle können sehen, dass auch dieses Wiegel-Werk Maßstäbe in Sachen Umwelt und Sicherheit setzt und modernsten Standards entspricht", so der Werksleiter von Wiegel Feuerverzinken Rheinau Christophe Klersy.

Bis zu 50 Mitarbeiter werden bei Wiegel Feuerverzinken Rheinau einen qualifizierten Arbeitsplatz erhalten und mit Ihrem Können dazu beitragen das Wiegel-Versprechen "Ihr Stahl in guten Händen" immer wieder neu mit Leben zu füllen.

WIEGEL Verwaltung GmbH & Co KG

Über 1.300 Mitarbeiter an 30 Standorten in Deutschland, Österreich, Tschechien, der Slowakei und der Türkei machen Wiegel zu einem der leistungsfähigsten Feuerverzinker Europas

Ihr Stahl in guten Händen.

Das Wiegel-Korrosionsschutz-Team schützt Stahl nicht nur mit überragender Prozessqualität. Auch alle Leistungen drum herum gehören zum Angebotsspektrum der Wiegel-Gruppe: Vom Kommissionieren über das Feinputzen bis zum Gewindereinigen, von der Vormontage über Sonderverpackungen (z.B. nach Übersee) bis zur Konservierung (Weißrostschutz).

Leistungsfähigkeit, die nur ein starker Verbund bieten kann.

Zu den Wiegel-Dienstleistungen gehört auch eine leistungsfähige Logistik: Abholen und Anliefern, wenn nötig, sogar täglich. Mit dem Wiegel-Tourendienst sind alle Kunden direkt an das umfassende Leistungsspektrum der gesamten Wiegel-Gruppe angeschlossen.

Egal wie groß oder komplex das Stahlteil ist - von Kleinteilen bis zu raumgreifenden Tragkonstruktionen: Bei Wiegel findet der Kunde immer die passende Lösung

Persönlich. Direkt. Unkompliziert.

Dabei ist Wiegel kein anonymer Konzern, bei dem der Kunde in der Warteschleife eines Callcenters landet. Bei Wiegel sprechen die Kunden immer direkt mit den kompetenten Fachleuten vor Ort: persönlich und unkompliziert.

So steht den Kunden zu allen Fragen des Korrosionsschutzes, zur optimalen Vorbereitung und Konstruktion von Teilen und zur DASt 022 immer fachkundiger Beistand zur Seite. Die Wiegel-Profis stellen die besten Einstufunghilfen zur Verfügung und führen auch in jedem Werk die notwendigen MT-Prüfungen selbst durch.

Korrosionsschutz ist Vertrauenssache

Seit über 60 Jahren steht das von Hans Wiegel 1948 in Franken gegründete Familienunternehmen für Berechenbarkeit, Zuverlässigkeit und handwerkliche Qualität.

Fingerspitzengefühl, handwerkliches Können und Sorgfalt machen bei Wiegel auch heute noch den Unterschied.