Data-Vault-Alliance gestartet

Neue Community bietet Best Practices, Ressourcen und einen Online-Treffpunkt für Experten, Anbieter und Praktiker des Business-Intelligence-Systems Data Vault 2.0.

(PresseBox) ( St. Albans City, USA, )
Die Data Vault Alliance ist eine neue, globale Gemeinschaft von Data-Vault-Experten, Anbietern und Praktikern mit der gemeinsamen Mission, Best Practices und Ressourcen auszutauschen, die den erfolgreichen Einsatz von Data Vault 2.0 in IT-Organisationen unterstützen. Die neue Community wurde von Daniel Linstedt gegründet, dem Entwickler des Data Vault. Sie bietet technische Lernressourcen, Herstellerverzeichnisse, Schulungen, Zertifizierungen und Community-Foren, um das Beste aus Data Vault 2.0 zu machen und Unternehmen beim Aufbau ihrer Kompetenz mit Data Vault 2.0 zu unterstützen. Die Webseite www.datavaultalliance.com soll darüber hinaus als Kanal dienen, Geschäftskontakte für Projekte für Data Vault 2.0 aufzubauen.

Data Vault 2.0 ist ein System der Business Intelligence (BI), das zunehmend von Data-Warehousing-Teams jeder Größe eingesetzt wird, da seine Methodik sehr widerstandsfähig gegen Geschäfts- und Technologiewechsel und somit verbesserte Skalierbarkeit und Datenkonsistenz bietet.

Wherescape, als einer der federführenden Partner, die gemeinsam mit Daniel Linstedt an der Entwicklung der neuen Community arbeiten, ist der führende Anbieter von Software zur Automatisierung der Dateninfrastruktur und Experte für die Automation von Data Vault 2.0. Die Automatisierungssoftware für Datenspeicher WhereScape Data Vault Express beschleunigt Datenspeicherprojekte und stellt sicher, dass die Teams die Prinzipien von Data Vault 2.0 einhalten. Die Automatisierung von Datenspeichern ist für viele Unternehmen der Schlüssel, um die Vorteile von Data Vault 2.0 so schnell wie möglich nutzen können.

"Die Data Vault Alliance wird ein eindrucksvolles Netzwerk von gleichgesinnten Experten schaffen, die sich gegenseitig auf dem Weg zum Lernen und Aufbau agiler, skalierbarer und nachhaltiger Business-Intelligence-Programme unterstützen können", sagt Daniel Linstedt, Gründer und Chief Executive der Data Vault Alliance. "Es war seit langem mein Ziel, die Reichweite der Zusammenarbeit, wie wir sie jedes Jahr beim World Wide Data Vault Consortium erleben, auf mehr Data-Vault-Experten an einem Online-Ort auszuweiten."

"Mit der Data Vault Alliance werden Data Warehousing-Teams, die neu bei Data Vault sind und Data Vault-Projekte durchführen, von der bisherigen Erfahrung derjenigen profitieren, die mit der Data-Vault-2.0-Methodik am erfolgreichsten sind", sagt Mark Budzinski, CEO von WhereScape. "Wir sehen jeden Tag, wie die Automatisierung von Datenspeichern die Zeitpläne von Data-Vault-Projekten verkürzt. Wir freuen uns darauf, diese Erfolge zu teilen und von anderen innerhalb der Data Vault Alliance zu lernen."

Interessenten, die mehr über die Vorteile der neuen Community erfahren möchten, können sich hier registrieren.

Weitere Informationen

Ein Video-Interview mit Dan Linstedt über die Data Vault Alliance kann man hier ansehen.

Weitere Informationen über Data-Vault-Automation can man hier finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.