Western Digital liefert erste Client Solid State Drives mit 64 Layer 3D-NAND-Technologie aus

Unternehmen zeigt die Weiterentwicklung von Flash-Speichern durch den Launch von drei neuen SSDs

Taipeh (Computex), Taiwan, (PresseBox) - Die Western Digital Corporation (“Western Digital”) (NASDAQ: WDC), einer der weltweit führenden Anbieter von Speichertechnologien und -lösungen, hat heute die Einführung der ersten Client Solid State Drives (SSD) bekannt gegeben, die mit der 64-Layer 3D-NAND-Technologie ausgestattet sind. Mit diesem technischen Meilenstein bietet das Unternehmen neue und innovative SSDs, die weniger Strom verbrauchen und über höhere Leistung, Langlebigkeit und Kapazität verfügen. Diese neueste Errungenschaft reiht sich ein in eine fast drei Jahrzehnte umspannende Geschichte von Erstentwicklungen in der Branche.

„Die Einführung von 64-Layer 3D-NAND-basierten SSDs für den PC-Markt stellt für uns einen wichtigen Schritt hinsichtlich der Weiterentwicklung dieser neuen Technologie dar. Auch für unsere Kunden bringt sie langfristig Vorteile“, sagt Michael Cordano, President und CEO von Western Digital. „Unsere beiden starken Marken SanDisk und WD sowie ihre jeweilige treue Kundenbasis und Vertriebskanäle profitieren von diesen neuen SSDs, die ein breites Spektrum an Nutzern ansprechen werden, die auf der Suche nach den neuesten Technologien sind.“

Western Digital hat im Juli 2016 erstmals die 64-Layer 3D-NAND-Technologie vorgestellt, nachdem 2015 die erste 48-Layer 3D-NAND-Technologie gelauncht wurde. Produkte mit diesen beiden Technologien werden weiterhin im Handel und an OEM-Kunden verkauft.

WD Blue® 3D NAND SATA SSD – powered by Western Digital® 3D NAND
Die WD Blue 3D NAND SATA SSDs sind für Enthusiasten, die sich ihren PC selbst zusammenbauen, sowie Händler und Systemarchitekten entwickelt. Sie bieten branchenführende 1,75 Mio. Stunden Mean Time to Failure (MTTF) sowie das Zertifikat WD Functional Integrity Testing Lab (F.I.T. Lab™). Anwender können zusätzlich kostenlose Tools downloaden. Dazu gehören die Cloning Software Acronis® True Image™ WD Edition und die WD® SSD Dashboard Software, mit der eine fortlaufende Überwachung der Leistung und der Kapazität sowie Firmware-Updates vorgenommen werden können.

SanDisk® Ultra 3D SSD – schnellere Leistung für Gaming und Grafik
Für Gaming-Fans und Kreative, die ihre PCs aufrüsten wollen, sind SanDisk Ultra® 3D SSDs ideal, um ihre bestehenden Systeme upzugraden. Anwendern, die nach einem einfachen Weg suchen, um ihre PCs aufzurüsten, bietet eine SanDisk Ultra 3D SSD zahlreiche Vorteile. Dazu gehören Langlebigkeit und Zuverlässigkeit, Booten ohne Wartezeit, kürzere Ladezeiten von Anwendungen und schnellerer Datentransfer. Neben einem kühleren und leiseren Betrieb ist die SanDisk Ultra 3D SSD zudem stoß- und vibrationsfest.

Verfügbarkeit und Preise
WD Blue 3D NAND SATA SSDs werden mit Kapazitäten von 250 GB, 500 GB, 1 TB und 2 TB sowohl in einem herkömmlichen 2,5“/7mm-Gehäuse als auch in einem einseitigen M.2 2280-Formfaktor ausgeliefert. Wie alle SSDs von WD kommt die WD Blue 3D NAND SATA SSD mit WD F.I.T.-Lab-Zertifizierung und bietet somit Kompatibilität mit vielen führenden Plattformen.
SanDisk Ultra 3D SSDs werden mit Kapazitäten von 250 GB, 500 GB, 1 TB und 2 TB in einem herkömmlichen 2,5“/7mm-Gehäuse ausgeliefert.
Beide Produkte verfügen über eine sequentielle Lese- und Schreib-Geschwindigkeit von jeweils 560 MB/s und 530 MB/s. Sie unterliegen einer 3-jährigen Herstellergarantie und werden weltweit ab dem dritten Quartal 2017 erhältlich sein. Der empfohlene Ladenverkaufspreis des Herstellers ist mit 99.99 USD für die WD Blue 3D NAND SATA SSD- und SanDisk Ultra 3D SSD 2,5“/7mm-Version sowie mit 99.99 USD für die WD Blue M.2 2280-Version angegeben.

Nähere Information zu den WD Blue 3D NAND SATA SSDs sind auf der WD-Website https://www.wdc.com/wd-blue-3d.html und Informationen zur SanDisk Ultra 3D SSD auf der SanDisk-Website unter https://www.sandisk.com/home/ssd/ultra-iii-ssd verfügbar.

Forward Looking Statements
This news release contains certain forward-looking statements, including the development, performance, capacity, capabilities, applications, approximate price and estimated product availability of the WD Blue 3D NAND SATA SSDs and SanDisk Ultra 3D SSD and expectations for the acceleration of the transition to 64-layer 3D NAND, that are based on current expectations and involve numerous risks and uncertainties that may cause these forward-looking statements to be inaccurate. Risks that may cause these forward-looking statements to be inaccurate include among others: our product offerings may not be available at the price and time we expect, the transition to 64-layer 3D NAND may not accelerate as expected and other risks detailed from time-to-time in Western Digital’s Securities and Exchange Commission filings and reports, including, but not limited to, our most recent quarterly report filed on May 8, 2017 on Form 10-Q to which your attention is directed. This news release contains information from third parties, which reflect their projections as of the date of issuance. All statements made in this news release are made only as of the date of this release. Western Digital undertakes no obligations to update the information in this release in the event facts or circumstances change after the date of this release.

Apps, Services und andere Funktionen hängen von Ihrem Standort, der Softwareversion, dem Gerätemodell sowie externen Serviceanbietern ab.

Western Digital, SanDisk, das SanDisk- Logo, WD, das WD-Logo, F.I.T. Lab, SanDisk Ultra und WD Blue sind in den USA und/oder anderen Staaten eingetragene Marken oder Marken von Western Digital Corporation oder Konzerngesellschaften. Acronis und True Image sind eingetragene Marken oder Marken der Acronis International GmbH und deren verbundenen Unternehmen in den USA bzw. anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Die Abbildungen können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Änderungen an den Produktspezifikationen vorbehalten. Möglicherweise sind nicht alle Produkte in allen Teilen der Welt erhältlich. Für die Speicherkapazität gilt: 1 Gigabyte = 1 Milliarde Bytes und 1 Terabyte = 1 Billion Bytes. Die insgesamt nutzbare Kapazität variiert je nach Betriebsumgebung.

© 2017 Western Digital Corporation oder Konzerngesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Western Digital Deutschland GmbH

Die Western Digital Corporation (NASDAQ: WDC), einer der weltweit führenden Anbieter von Speichertechnologien und -lösungen zum Erstellen, Nutzen, Erleben und Aufbewahren von Daten. Durch ein umfassendes Portfolio überzeugender hochwertiger und innovativer sowie kundenorientierter Storage-Lösungen, die sich durch hohe Effizienz, Flexibilität und Geschwindigkeit auszeichnen, trägt das Unternehmen den sich stetig ändernden Marktbedürfnissen Rechnung. Unsere Produkte werden unter den Marken HGST, SanDisk und WD an OEMs, Distributoren, Wiederverkäufer, Cloud-Infrastrukturanbieter und Endkunden vertrieben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.