PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 787421 (Western Digital Deutschland GmbH)
  • Western Digital Deutschland GmbH
  • Karl-Hammerschmidt-Str. 40
  • 85609 Dornach b. München
  • http://www.westerndigital.com
  • Ansprechpartner
  • +49 (89) 1202126-93

Western Digital Corporation liefert extrem skalierbaren Objektspeicher für die Cloud-Speicher-Lösung Vault von Revera

(PresseBox) (SAN JOSE, Kalifornien, ) Revera, Marktführer für Cloud-Services in Neuseeland, nutzt das Active Archive-System von HGST, um kostengünstige Speicherlösungen für Cloud-Anwendungen, Backup und Archivierung, Notfallwiederherstellung und Big Data zu liefern.

Mit Produkten der Western Digital Corporation (NASDAQ: WDC) kann die Welt wertvolle Daten besser nutzen. Heute gab das Unternehmen bekannt, dass Neuseelands führender Anbieter von Cloud-Services Revera für seinen Dienst Revera Vault das Active Archive-System von HGST (@HGSTstorage) als skalierbaren Cloud-Datenspeicher installiert hat. Der Vault-Dienst ist für Datendepots jeder Größe ausgelegt – von Terabyte bis Zettabyte – und vertraut auf das Active Archive-System von HGST, wenn es um Objektspeicher-Ressourcen, skalierbare Kapazität und unübertroffene Datenbeständigkeit geht, die einen optimalen Datenzugriff und ununterbrochene Verfügbarkeit gewährleisten.

Durch Nutzung des Active Archive-Systems von HGST ist Revera Vault in der Lage, eine verteilte Speicherumgebung mit über vierzehn Petabyte anzubieten. Die geografisch verteilte Architektur gewährleistet den mühelosen Zugriff auf Nutzerdaten, konsistente Leistungsfähigkeit und maximale Datenbeständigkeit. Vault-Kunden können Daten in Auckland erfassen und sie sofort in Wellington abrufen, sogar im Fall des Komplettausfalls eines Rechenzentrums.

„Vault verändert die herkömmlichen Modelle des Datenmanagements in Unternehmen –Modelle, die durch eine Disk-to-Disk-Replikation egänzt durch Tape-Lösungen als Dritte im Bunde gekennzeichnet sind. Tape wird jedoch zunehmend zum Dinosaurier unter den Speichermedien, da Cloud-Services unbegrenzte Skalierbarkeit und flexible, objektbasierte Speichersysteme bieten", sagte Robin Cockayne, CEO von Revera. „Das Active Archive-System von HGST mit seinen Objektspeicher-Ressourcen ist der Schlüssel für die Bereitstellung von Best-In-Class-Dienstleistungen, mit denen wir den extrem schnell wachsenden Datenanforderungen unserer Kunden gerecht werden."

Das Active Archive-System des WDC-Unternehmens HGST ist eine vollständig integrierte, Amazon S3-konforme, Scale-out-Objektspeicherlösung, die 4,7 Petabyte (PB) Bruttospeicherkapazität in einem einzigen Rack bietet. Das System nutzt die HelioSeal™-Technologie heliumgefüllter Laufwerke sowie eine End-to-End-Optimierung von Systemsoftware und –hardware und kann damit mit den branchenweit besten Werten für Kapazität, Datendichte und Gesamtbetriebskosten aufwarten. Es unterstützt das Replizieren geografisch verteilter Daten, die Verschlüsselung ruhender Daten (DARE) sowie verteiltes Erasure Coding und gewährleistet eine Datenbeständigkeit und Zuverlässigkeit im Cloud-Maßstab. All diese Punkte waren entscheidende Auswahlkriterien für Revera.

„Reveras Entscheidung für das Active Archive-System von HGST als Backend-Cloud-Speicher für Revera Vault betont die transformativen Vorteile des Active Archive-Systems für cloudbasierte Rechenzentren, in denen Datenverfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Beständigkeit bei Exabyte-Größenordnungen unabdingbar sind", sagte Dave Tang, Senior Vice President und Geschäftsführer bei der Western Digital Corporation. „Mit unseren Systemen können Anbieter von Cloud-Services ihren Kunden einzigartigen Nutzen und eine hervorragende Service-Qualität bieten, was ihnen in der heutigen Welt, in der sich alles um die Datenmengen dreht, einen Wettbewerbsvorteil einräumt."

Folgen Sie HGST auf LinkedIn, Twitter, Facebook und #HGSTStorage, #LongLiveData

Über HGST

Speicherlösungen der Marke HGST (@HGSTStorage) werden in Märkten und von Unternehmen genutzt, welche die moderne Welt prägen, und ermöglichen überall anspruchsvolle Infrastrukturen für Cloud- und Enterprise-Umgebungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.hgst.com.

Ein GB entspricht einer Milliarde Byte und ein TB entspricht 1.000 GB (eine Billion Byte). Ein PB entspricht 1.000 TB (eine Billiarde Byte). Die tatsächliche Speicherkapazität variiert je nach Betriebsumgebung und Formatierung. Die nutzbare Kapazität weicht aufgrund von Objektspeicher-Methodologien und anderer Faktoren von der Bruttokapazität ab.

HelioSeal, Simplicity at Scale und Long Live Data sind Marken und Ultrastar ist eine eingetragene Marke der Western Digital Corporation sowie verbundenen Unternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Western Digital Deutschland GmbH

Die Western Digital Corporation (NASDAQ: WDC) ist ein branchenführender Entwickler und Hersteller von Speicherlösungen für die Erstellung, die Nutzung, das Erlebnis und den Erhalt von Daten. Das Unternehmen trägt den sich stetig ändernden Marktbedürfnissen durch ein umfassendes Portfolio überzeugender und hochwertiger Speicherlösungen Rechnung, die sich durch eine wirkungsvolle Technologie-Bereitstellung, hohe Effizienz, Flexibilität und Schnelligkeit auszeichnen. Unsere Produkte werden unter den Marken HGST und WD an OEMs, Distributoren, Wiederverkäufer, Cloud-Infrastrukturanbieter und Endkunden vertrieben. Weitere Informationen finden Sie unter www.hgst.com und www.wd.com.