PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 377840 (Westcon Group Germany GmbH)
  • Westcon Group Germany GmbH
  • Heidturmweg 70
  • 33100 Paderborn
  • http://de.security.westcon.com/
  • Ansprechpartner
  • Heinz Bück
  • +49 (2407) 568-4920

Comstor eröffnet europäisches Cisco-Testcenter für Partner

Comstor Partner gewinnen praxisnahes Know-how im Rechenzentrum

(PresseBox) (Berlin, ) Comstor hat in Brüssel ihr europäisches Cisco Test-Center in Betrieb genommen. Damit steht Partnern der Comstor ein komplettes Rechenzentrum zu Demo- und Testzwecken rund um das Cisco Data Center Portfolio zur Verfügung. Der Zugang ist für registrierte Fachhändler im Comstor LEAP-Programm kostenlos.

Begleitende Produktvorstellung von Cisco UCS bei Comstor in BerlinComstor, innovativer Value Add Distributor und Tochter der Westcon Group, Inc. (WGEO), nahm am heutigen Mittwochnachmittag offiziell ihr hochmodernes LEAP-Center in Brüssel in Betrieb. Comstor Berlin, erfolgreichster deutscher Cisco Spezialist, wie auch die anderen europäischen Comstor Niederlassungen waren mit zahlreichen geladenen Fachhandelspartnern per TelePresence und Cisco TV live bei der feierlichen Einweihung dabei.

Learn, Experience, Architect & Plan

Art, Anlass und Ausstattung des LEAP-Centers sind bemerkenswert. Die vereinten Comstor Töchter haben damit allein zu Demo- und Testzwecken ein komplettes Rechenzentrum für ihre Partner in Europa in Betrieb genommen. Das LEAP-Center steht von nun an auch den deutschsprachigen Systemhäusern zur Verfügung, und zwar je nach Verfügbarkeit direkt vor Ort in Brüssel oder remote, allen voran den Partnern der Comstor in Berlin und Wien. Gerade die Berliner richten seit Jahresbeginn den Fokus auf das gesamte Cisco Data Center Portfolio. Für ihre Partner ist der Zugang zum LEAP-Center sogar kostenlos.

Comstor LEAP-Center

Comstor hat im letzten Jahr Etliches in Sachen "Cisco Data Center" und "Unified Computing Systems" (UCS) investiert. Allein 20 Comstor Mitarbeiter wurden seitdem auf die neuen Cisco Produkte geschult und zertifiziert. Sie gewährleisten damit eine optimale Betreuung der Partner im Channel. Das heute eröffnete Comstor Demo- und Trainings-Center ist quasi ein weiterer bedeutsamer strategischer Entwicklungsschritt. In Berlin finden die Partner geballtes Know-how mit direktem Draht zur Praxiserprobung am umfangreichen Equipment im Brüsseler Rechenzentrum. Denn LEAP steht für Learn, Experience, Architect & Plan, für Lernen, Erproben, Architekturkonzepte und Planung im Umfeld Data Center. Damit wird der geschäftliche Einstieg ins Data Center Business wesentlich erleichtert. Anlässlich der heutigen Eröffnung startet Comstor zugleich eine deutsch-österreichische Partner Competition und lobt für den ersten Besteller nach dieser LEAP-Center-Eröffnung ein Apple iPad aus.

Projektmanagement Services

Comstor Berlin selbst ist für Cisco Data Center zertifiziert. Somit können die Berliner ihren Fachhandelspartnern wie immer ganz individuell beim Einstieg helfen und mit dem kompletten Cisco Data Center Portfolio unterstützen, einschließlich der beiden Cisco Server-Familien C und B. Das LEAP-Center bietet ihnen alle Möglichkeiten, den Partnern das gesamte Lösungsspektrum nahe zu bringen und vor allem konkrete Kundenanfragen durchzuspielen, praxisnah zu demonstrieren und Lösungen im Multivendor-Umfeld aufzuzeigen.

Praxisnahe Probeläufe

End-Kunden wiederum interessieren neben den Leistungsaspekten einer Gesamtlösung immer auch die einfache Konfigurierbarkeit, ein einheitliches Management und das effektive Zusammenspiel von Servern, Switches und Infrastruktur. Hier liefert das LEAP-Center greifbaren Anschauungsunterricht bis hinauf zum High-End. Vor allem mit Hilfe begleitender Projektmanagement Services lässt sich beim Design virtualisierter Architekturen für die besonderen Umgebungen bestimmter Kunden gemeinsam erkennen, wie aktuelle Projektpläne für Virtualisierung und Data Center Integration aussehen müssen. Eine gute Hilfestellung für Comstor Partner, um Erfahrungen mit der Cisco Architektur zu sammeln, Projekte auszuarbeiten und nicht zuletzt, um Kunden zu überzeugen. Denn die High-Tech-Umgebung des Brüsseler Rechenzentrums bietet Zugriff von außen oder vor Ort auf das komplette Portfolio von Cisco Nexus 1000 bis 7000, Cisco MDS sowie Cisco UCS der C- und B-Serie.

Energieeffizienz im Rechenzentrum

Mit ihren hochperformanten Data Center Switches, eigenen Servern und Storage-Komponenten hält Cisco Systems bewährte Technologie bereit. Das Komplettportfolio aus einer Hand, dessen Komponenten bis ins Detail optimal aufeinander abgestimmt sind, ist weltweit erprobt und wird kontinuierlich um neue Produkte ergänzt. Angesichts all dessen bedeutet die Eröffnung des LEAP-Centers für das Cisco Data Center Business der Fachhandelspartner eine ebenso anspruchsvolle wie zukunftweisende Orientierung unter der kompetenten Führung der Comstor, die Profitabilität bei Absatz und Service in einem neuen, lukrativen Geschäftsfeld verspricht.

"Unsere Fachhändler erhalten im Comstor LEAP-Center nicht nur Zugriff auf die Cisco Serverfamilie der B- und C-Serie, sondern auch auf die Cisco Data Center Switches der Nexus Serie sowie weitere komplementäre Produkte", erläutert Joachim Braune, General Manager der Comstor Berlin. "Comstor betätigt sich hier als virtual CIO, wobei unsere Partner die Produkte selbst erproben können und Erfahrungen aus erster Hand sammeln, um Endkunden erfolgreich zu beraten, wenn nicht sogar zu begeistern."

"Wir sehen im Cisco Data Center große Chancen für unser Projektgeschäft", kommentiert Dr. Andreas Barsch, Geschäftsführer der Globits GmbH aus Berlin, die Eröffnung des Comstor LEAP-Centers. "Es kommt für uns wie gerufen für derzeit laufende Kundenanfragen. Daher werden wir gleich morgen schon mit unseren Technikern und Data-Center-Experten der Comstor das LEAP-Center praktisch erproben."

Dominique Vanhamme, Director Distribution Operations, Worldwide Partner Organisation, European Markets bei Cisco, erklärt: "Das neue LEAP-Center ist ein eindrucksvolles Beispiel dafür, wie erfolgreich die Westcon Group eine Infrastruktur mit Cisco ausgelegt hat. Es ermöglicht ein fortschrittliches und sehr bedeutsames Trainingsangebot für unser Unified Computing System. Wir setzen die Partnerschaft mit Westcon und Comstor fort, die in den kommenden Monaten bis ins Jahr 2011 hinein weitere LEAP-Center in anderen Teilen der Welt eröffnen werden."

Weitere Informationen sind auf der Comstor Webseite www.comstor.de