Ungewöhnliche Mai-Aktion bei Wera: Die Tool Rebels suchen die verrücktesten Bollerwagen

Zum Vatertag getunte Bollerwagen gesucht / Mindestanforderungen: Platz für zwei Kästen Bier, rollfähig und Kennzeichnung als Tool-Rebel-Gefährt / Extrapreis für die fünf schnellsten Einsender / Prämierung der drei verrück-testen Bollerwagen durch Tool-Reb

(PresseBox) ( Wuppertal, )
Der Frühling ist da und lockt die Menschen ins Grüne. Insbesondere zum Vatertag ziehen viele gut gelaunte Männergruppen durch die Lande. Mit dabei haben sie meistens einen Bollerwagen, der zuvor in aufwändiger Kleinarbeit extra für diesen Einsatz gepimpt worden ist. Da bei einem solchen Bollerwagen-Tuning auch Schraubwerkzeuge zum Einsatz kommen, suchen jetzt die Tool Rebels des Wuppertaler Schraubwerkzeugspezialisten Wera die verrücktesten Bollerwagen.

Mindestanforderungen an diese abgedrehten Gefährte stellt Wera kaum. Sie sollten nur ganz anders sein als ein Standard-Bollerwagen, Platz für mindestens zwei Kästen Bier bieten und natürlich rollfähig sein. Wichtig ist allerdings die Kennzeichnung als Tool-Rebel-Bollerwagen. Hierzu hat Wera Aufkleber-Sets vorbereitet, die kostenlos über die Wera-Facebook-Seite oder unter toolrebels@wera.de angefordert werden können.

Der Frühling ist da und lockt die Menschen ins Grüne. Insbesondere zum Vatertag ziehen viele gut gelaunte Männergruppen durch die Lande. Mit dabei haben sie meistens einen Bollerwagen, der zuvor in aufwändiger Kleinarbeit extra für diesen Einsatz gepimpt worden ist. Da bei einem solchen Bollerwagen-Tuning auch Schraubwerkzeuge zum Einsatz kommen, suchen jetzt die Tool Rebels des Wuppertaler Schraubwerkzeugspezialisten Wera die verrücktesten Bollerwagen.

Mindestanforderungen an diese abgedrehten Gefährte stellt Wera kaum. Sie sollten nur ganz anders sein als ein Standard-Bollerwagen, Platz für mindestens zwei Kästen Bier bieten und natürlich rollfähig sein. Wichtig ist allerdings die Kennzeichnung als Tool-Rebel-Bollerwagen. Hierzu hat Wera Aufkleber-Sets vorbereitet, die kostenlos über die Wera-Facebook-Seite oder unter toolrebels@wera.de angefordert werden können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.