PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 338130 (WEINMANN Geräte für Medizin GmbH & Co. KG)
  • WEINMANN Geräte für Medizin GmbH & Co. KG
  • Kronsaalsweg 40
  • 22525 Hamburg
  • http://www.weinmann.de
  • Ansprechpartner
  • Tobias Drewling
  • +49 (40) 54702-128

The world's quietest mask comes from Weinmann: new nasal pillow mask NP15

(PresseBox) (Hamburg, ) Weinmann kicks off international sales of its new nasal pillow mask NP15. The name reveals the mask's distinguishing feature: the sound level of the mask at 15 dB(A)1 makes it by far the quietest mask for its application2.

Based on its examination of several international studies on the human face, Weinmann has developed a mask fit for NP 15 that offers great wearing comfort and thus improves patient compliance with therapy. Other innovative features that promote patient comfort and therapy efficiency include very flexible anchoring options and tube guidance, which lets the patient direct the tube over his head or along the side of his head and fix it in place. Two ballandsocket joints give the patient unlimited freedom of movement while keeping the mask firmly on the face.

Product Manager Tanja Derlien explains how easy it is to use the NP15: "The headgear is colorcoded to make intuitive use possible. The flexible tube anchoring, simple forehead support setting and the individually movable nasal pillows let the patient adjust the mask the way he wants it. Because the NP 15 is so comfortable to wear, it promotes better therapy compliance." The mask is delivered ready for use, complete with all three pillow sizes (S, M and L). With the NP15 Weinmann offers many replacement parts which can be ordered separately to help users reduce costs and prolong the service life of the mask.

The first German manufacturer of therapy devices for Sleep-Disordered Breathing, Weinmann can claim decades of success in this field and market leadership in emergency medicine products such as ventilation and suction.

1): Therapy pressure of 10 hPa 2): Results of a comprehensive comparative study conducted by Weinmann under fully comparable conditions.

WEINMANN Geräte für Medizin GmbH & Co. KG

Die Firma Weinmann Geräte für Medizin GmbH + Co. KG konzentriert sich auf die Produktsparten Homecare, Emergency und Diagnostics. In diesen Bereichen bietet das Hamburger Familienunternehmen diagnostische, therapeutische sowie lebensrettende Geräte- und Systemlösungen in höchster Qualität an.

Von Gottlieb Weinmann 1874 in Ludwigshafen gegründet, dreht sich bei der Firma Weinmann zunächst alles um die Produktion feinmechanischer Armaturen für Sauerstoff-Geräte. Der massive Ausbau der medizintechnischen Produktpalette folgt nach der Übernahme durch Karl und Vera Feldhahn und dem Einstieg von Dr. Joachim Griefahn Ende der 1960er-Jahre. Innovationen wie der Notfallkoffer Quick-O2-Med, der ULMER KOFFER für die Erstversorgung von Notfallpatienten und das Beatmungsgerät MEDUMAT mit Trageplatte setzten wichtige Akzente in der Notfallmedizin. 1977 zieht das Unternehmen nach Hamburg- Stellingen - noch heute sein Firmenhauptsitz.

Ende der 1980er-Jahre erweitert Weinmann seine Geschäftsfelder um das Segment Homecare. Als erster deutscher Hersteller produziert das Unternehmen ein CPAP-Gerät zur Behandlung von Schlaferkrankungen. Anfang der 1990er-Jahre ist es Zeit für die zweite Generation der Familienführung: Dr. Karl-Andreas Feldhahn tritt in die Firma ein. Er leitet heute gemeinsam mit Marc-Oliver Griefahn, der 2004 seinen Vater Dr. Joachim Griefahn ablöste, das Unternehmen. Dessen Größe wächst kontinuierlich: Zur Firmengruppe zählen inzwischen wichtige strategische Partner wie MCC - Measure, Check & Control (Karlsruhe) und Corscience (Erlangen).

Heute gehören mehr als 500 Mitarbeiter zum Unternehmen. Mit mehr als 100 Patentfamilien und über 90 Marken zählt es im Bereich Medizingeräte für Homecare, Diagnostik und Notfallmedizin in Deutschland zu den führenden Anbietern. Weltweit ist das Unternehmen in mehr als 50 Ländern vertreten und unterhält Zweigstellen u. a. in Frankreich, der Schweiz, China, Russland.