PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 597598 (Weiler Werkzeugmaschinen GmbH)
  • Weiler Werkzeugmaschinen GmbH
  • Friedrich K. Eisler Straße 1
  • 91448 Emskirchen
  • http://www.weiler.de
  • Ansprechpartner
  • F. Stephan Auch
  • +49 (911) 2747-100

WEILER Praktikant VCD: die Präzisions-Drehmaschine der Nachwuchs-Weltmeister

Sponsoring der internationalen Berufe-WM "WorldSkills Leipzig 2013" vorgestellt

(PresseBox) (Emskirchen, ) Der Nachwuchs-Weltmeister in der Disziplin "Polymechanik" wird bei der "Weltmeisterschaft der Berufe" im Juli in Leipzig auf einer WEILER Praktikant VCD ermittelt. Als offizieller Sektor-Sponsor der "WorldSkills Leipzig 2013" stellt das Unternehmen die konventionellen Präzisions-Drehmaschinen für den Wettbewerb zur Verfügung. Die Neuheiten, die in bei der "Berufe-WM" erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden, sind mit einer neuen digitalen Bildschirmanzeige ausgestattet. Ebenfalls von WEILER stammen die konventionellen Präzisions-Drehmaschinen vom Typ Primus VCD, die beim Wettbewerb "Prototypenbau" zum Einsatz kommen. Die WEILER Werkzeugmaschinen GmbH, die im Juni diesen Jahres ihr 75. Firmenjubiläum mit einer großen Hausausstellung feiert, engagiert sich bei der "Weltmeisterschaft der Berufe", die vom 2. bis 7. Juli in Leipzig stattfindet.

Auf den "WorldSkills Leipzig 2013" kämpfen mehr als 1.000 Auszubildende und junge Fachkräfte aus der ganzen Welt in 46 Berufsdisziplinen um den jeweiligen Weltmeistertitel. Die Veranstalter rechnen mit rund 200.000 Besuchern, knapp die Hälfte davon Auszubildende und Studierende. Auf sie wartet neben den öffentlichen Wettkämpfen ein umfassendes Rahmenprogramm rund um die berufliche Bildung. So können Interessenten beispielsweise auf dem "Discover your Skills"-Stand ihre Fähigkeiten beim "Drehen zum Anfassen" ausprobieren. Schirmherrin der Veranstaltung ist Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Aus der erfolgreichen Baureihe: Die WEILER Praktikant VCD

Die konventionelle Präzisions-Drehmaschine Praktikant VCD mit neuer digitaler Bildschirmanzeige orientiert sich hinsichtlich Arbeitsbereich und technischer Ausstattung an der Praktikant-Baureihe von WEILER, die in Ausbildung und Industrie seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt wird. Dazu gehört eine Spitzenweite von 650 mm, eine Spitzenhöhe von 160 mm, ein Umlaufdurchmesser über Bett von 320 mm und über Planschieber von 190 mm. Der robuste und schwingungsdämpfende Aufbau ermöglicht jederzeit präzises Arbeiten. Genaueste Ergebnisse auch bei kleinen Werkstücken werden durch den großen Drehzahlbereich von 30 bis 5.000 U/min erzielt. Punkten kann die Praktikant VCD auch bei Ergonomie und Servicefreundlichkeit: Die Hauptspindel ist lebenslang wartungsfrei in Präzisions-Spindellagern geführt, alle anderen Wartungsarbeiten können von der Maschinenfront oder der Seite ausgeführt werden, so dass die Maschine platzsparend auch mit dem Rücken zur Wand aufstellbar ist. Späne sammeln sich in einer Wanne, die zum Reinigen einfach herausgenommen werden kann. Alle Bedienelemente sind zentral angeordnet und leicht erreichbar, zudem ist die Arbeitsposition leicht erhöht. Ein reichhaltiges Zubehörprogramm rundet das Maschinenkonzept ab.

75 Jahre WEILER 2013 im Juni

Noch vor den WorldSkills findet eine für WEILER besondere Veranstaltung statt: Das Unternehmen feiert am 6. und 7. Juni sein 75. Firmenjubiläum mit einer großen Maschinenshow, bei der es erstmals in der Unternehmensgeschichte sein gesamtes Programm an Präzisions-Drehmaschinen zeigen wird.

Weiler Werkzeugmaschinen GmbH

Die WEILER Werkzeugmaschinen GmbH aus Mausdorf/Emskirchen in der Nähe des mittelfränkischen Herzogenaurach ist mit bislang über 140.000 verkauften Einheiten Marktführer im deutschsprachigen Raum für konventionelle und zyklengesteuerte Präzisions-Drehmaschinen. CNC-Präzisions-Drehmaschinen und Radialbohrmaschinen ergänzen die Produktpalette. Geführt wird das 1938 gegründete Familienunternehmen von den Gesellschaftern Dkfm. Friedrich K. Eisler als alleinigem geschäftsführenden Gesellschafter, seinen Söhnen Mag. Alexander Eisler, Finanzen, und Michael Eisler, MBA, zuständig für Vertrieb, Service und Marketing. Für den technischen Bereich ist Dipl.-Ing. Johann Höller als Geschäftsführer verantwortlich. Rund 550 Mitarbeiter produzieren am Hauptsitz in Nordbayern und an einem zweiten Fertigungsstandort als verlängerte Werkbank im tschechischen Holoubkov. Ein eigener Service gewährleistet weltweit die rasche Wartung, Reparatur und Überholung der WEILER Präzisions-Drehmaschinen. Im Rahmen der Partnerschaft mit der WEMATECH WMS GmbH können darüber hinaus auch Werkzeugmaschinen und Sondermaschinen aller anderen Fabrikate instand gesetzt und generalüberholt werden.