PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 237550 (Websense Deutschland GmbH)
  • Websense Deutschland GmbH
  • Feringastrasse 6
  • 85774 München Unterföhring
  • http://www.websense.com
  • Ansprechpartner
  • Sandra Hofer

Sicherheitshinweis von Websense: "Valentinstagsgrüße" mit Waledac-Wurm

(PresseBox) (Köln , ) Die Websense Security Labs haben durch ihr ThreatSeeker-Network einen Wurm der Waledac-Variante entdeckt. Dabei wird gezielt der Valentinstag genutzt, um Benutzer in die Falle zu locken. Sobald der Empfänger die URL in der verseuchten Spam-E-Mail anklickt, wird er zu einer Seite weitergeleitet, wo er verführt wird, ein "Valentines Kit" herunterzuladen. Dahinter versteckt sich allerdings eine Variante des Waledac-Wurms. Diese Variante hat eine sehr kleine AV-Detection-Rate.

In seinen Security Labs beobachtet Websense, internationaler Experte für Internet-Sicherheit, pro Stunde rund 40 Millionen Websites und analysiert, wie sich neue Bedrohungen aus dem Internet verhalten und auswirken.

Detaillierte Informationen, wie man diese Attacke erkennt und verhindert, gibt es unter http://securitylabs.websense.com/content/Alerts/3299.aspx. Hier sind auch Screenshots mit weiteren Details zu finden.

Dieser Sicherheitshinweis kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.