Webasto Miteigentümer Werner Baier erhält Bayerischen Verdienstorden für soziales und unternehmerisches Engagement

(PresseBox) ( Stockdorf, )
Werner Baier, Vorsitzender des Aufsichtsrats und Miteigentümer von Webasto, wurde heute der Bayerische Verdienstorden verliehen. Die Auszeichnung überreichte der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Münchner Residenz. Damit wird das außerordentliche unternehmerische und soziale Engagement von Baier für den Freistaat Bayern gewürdigt. Bereits 2002 erhielt er dafür das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Werner Baier führte das bis heute in Familienbesitz befindliche Unternehmen von 1975 bis 1992. Unter seiner Führung wurde die nationale und internationale Expansion vom deutschen Mittelständler zur international tätigen Firmengruppe vorangetrieben.

Für Werner Baier war seine unternehmerische Leistung immer auch verknüpft mit sozialer Verantwortung. Damit setzt er die Tradition des sozialen Engagements der Familie Baier fort. So rief er beispielsweise 1997 zusammen mit Gerhard Mey, dem weiteren Miteigentümer und Ururenkel des Firmengründers, die Webasto Stiftung ins Leben. Die Stiftung unterstützt unterschiedliche Bildungsprojekte, vor allem in San Salvador.

Werner Baier: "Ich bin davon überzeugt, dass jedes Unternehmen auch eine gesellschaftliche Verantwortung seinen Mitarbeitern gegenüber hat. Dazu gehören für uns Maßnahmen wie die Errichtung einer Kinderkrippe, die eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf gerade für die weiblichen Mitarbeiter ermöglicht. Denn jeder Mitarbeiter trägt mit seinem Engagement dazu bei, dass Webasto seine Position als Marktführer auch in Zukunft behält."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.