PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 582956 (Webasto Gruppe)
  • Webasto Gruppe
  • Kraillinger Straße 5
  • 82131 Stockdorf
  • http://www.webasto-group.com
  • Ansprechpartner
  • Petra Gulz
  • +49 (89) 85794-650

Schnell nachgerüstet: Elektrische Standklimaanlage von Webasto

Universal- und fahrzeugspezifische Kits für Lkw erleichtern Verkauf und Einbau

(PresseBox) (Stockdorf/München, ) Für die elektrische Standklimaanlage Cool Top Vario von Webasto sind ab sofort zahlreiche neue Einbaukits erhältlich. Sie ermöglichen die zeitsparende Nachrüstung der Klimaanlage. Bei den maßgeschneiderten Lösungen, die für etwa 80 Prozent aller Fahrzeugtypen verfügbar sind, ist die Abdeckhaube der Aufdach-Klimaanlage perfekt auf das Design des Fahrzeugs abgestimmt. Zusätzlich stellt Webasto ein Universalkit zur Verfügung. So ist für nahezu alle gängigen Fahrzeuge, deren Höhe eine Aufdach-Klimaanlage erlaubt, eine Einbaulösung vorhanden. Die Kits sind ab Mitte März 2013 (Ausnahme IVECO Stralis: 2. Quartal 2013) europaweit über das Webasto Händlernetz erhältlich.

Plug & Drive - Schnell nachgerüstet und sofort wieder einsatzfähig

Die Cool Top Vario wird in die bereits bestehende Dachluke des Lkw eingebaut, mit Montagestangen verschraubt und an die 24 V Bordelektronik des Fahrzeugs angeschlossen. Robert Lang, Director Product Market Management Heavy Duty bei Webasto: "Für einen Spediteur ist jede Stunde, in der ein Lkw steht, ein Verlust. Der Einbau einer Cool Top Vario dauert in der Regel maximal drei Stunden. Ein Grund für die kurze Montagezeit ist, dass die Dichtung rund um den Dachausschnitt schnell und einfach ohne zusätzlichen Klebstoff befestigt werden kann, da sie bereits mit Klebestreifen versehen ist."

Sicherer Motorstart & komfortables Klima

Die elektrische Standklimaanlage wird über das 24 V Bordnetz mit Energie versorgt. Obwohl die Anlage über die Fahrzeugbatterie betrieben wird, muss sich der Fahrer nicht sorgen, dass der Motor nach einer längeren Pause nicht mehr anspringt. Darauf achtet der Unterspannungsschutz der Cool Top Vario: Er ist individuell regulierbar und schaltet automatisch ab, wenn die untere Spannungsgrenze der Batterie erreicht ist. Klarer Vorteil des elektrischen Betriebs: die Anlage sorgt selbst während der Standzeit und längeren Pausen bis zu zehn Stunden für angenehmes Kabinenklima. Da die Cool Top Vario unabhängig vom Motor funktioniert, werden Leerläufe des Motors zu Kühlzwecken überflüssig. Das schont die Umwelt, spart Kraftstoff und damit Kosten.

Mit 1.000 Watt hat die Klimaanlage eine deutlich höhere Kälteleistung als andere Produkte auf dem Markt. Entwickelt hat Webasto die Cool Top Vario zusammen mit der Stuttgarter Firma Behr, deren patentierte Komfortdüse in dem Produkt verbaut ist. Sie verteilt die gekühlte Luft gleichmäßig in der Fahrerkabine, so dass keine Zugluft entstehen kann.

Die Klimaanlage sowie die Einbaukits sind über die zugelassenen Webasto Fachhändler erhältlich. Die Preise für die Einbaukits sind fahrzeugabhängig, der Preis für das Universalkit - bestehend aus einem Abdeckrahmen, Montagestangen, Schrauben, Dichtung und Einbauanweisung - liegt in Deutschland bei 135 Euro. Der empfohlene Verkaufspreis für die Klimaanlage liegt bei 1.619 Euro. Diese Preise gelten ausschließlich für Deutschland und verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer.

Webasto Gruppe

Die Webasto Gruppe mit Sitz in Stockdorf bei München befindet sich seit Gründung des Unternehmens 1901 in Familienbesitz. Die Gruppe ist international an mehr als 50 Standorten (davon mehr als 30 Produktionsstandorte) in den Unternehmensbereichen Dach- und Thermosysteme tätig. Webasto ist einer der 100 größten Automobilzulieferer weltweit. Die Gruppe hat 2012 einen Umsatz von über 2,4 Mrd. Euro erwirtschaftet und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter. Die Kernkompetenzen des Unternehmens umfassen die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb kompletter Dach- und Cabriodach-Systeme sowie Heiz-, Kühl- und Lüftungs-Systeme für Pkw, Nutz- und Spezialfahrzeuge, Reisemobile sowie Boote. Weitere Informationen finden Sie unter: www.webasto-group.com